Äußere Hebriden

Wie man Fähren von Äußere Hebriden nach Isle of Skye bucht

Es gibt 2 fährstrecken die zwischen Äußere Hebriden und Isle of Skye 23 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Caledonian MacBrayne betreibt 2 Strecken, Lochmaddy nach Uig fährt 12 mal wöchentlich & Tarbert (Harris) nach Uig ungefähr 11 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Äußere Hebriden nach Isle of Skye Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Äußere Hebriden Isle of Skye Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Äußere Hebriden nach Isle of Skye

Über Isle of Skye:

The Isle of Skye ist eine der bekanntesten Inseln Schottlands. Sie liegt an der nördlichsten Spitze der Inneren Hebriden.

Auf den 1000km² Landmasse finden Sie alles, wofür Schottland bekannt ist: verzauberte Landschaften, interessante Ruinen und eine fesselnde Geschichte. Besonders die Wanderwege von Skye sind weltbekannt. Hier können Sie dutzende Hügel erklimmen und die Aussicht genießen. Bei einer Wanderung sollten Sie auch das Dunvegan Castle besuchen. Die Hafenstadt Portree lädt zu einem Besuch ein. Hier locken das kulturelle Leben, der Hafen und die Pubs die Besucher an.

Die Isle of Skye besitzt Häfen an der Nordküste für Verbindungen zu den Äußeren Hebriden und and der Südküste liegen die Häfen für die Verbindung zum schottischen Festland.