COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Bratislava - Wien ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Bratislava - Wien Reedereien

    • 3 Überfahrten/Tag 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Bratislava nach Wien Fähre

Die Bratislava Wien Fährstrecke verbindet Slowakei mit Österreich. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Twin City Liner. Die Überfahrt wird bis zu 21 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 30 Minuten.

Bratislava Wien Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Wien Reiseführer

Wien ist die Hauptstadt und eines der drei Bundesländer von Österreich. Ca. 500 v.Chr. gegründet, war Wien ursprünglich eine keltische Siedlung: "Uindobona" - "Schönes Niederland". 15 v.Chr. wurde Wien eine römische Grenzstadt (Vindobona), die das Römische Reich gegen die Germanenstämme aus dem Norden verteidigen sollte. Während dem Mittelalter war Wien die Heimat der Babenberg Dynastie und 1440 wurde sie die Residenzstadt der Habsburger, und von diesem Moment an entwickelte sich Wien letztendlich zur geheimen Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches und zu einem kulturellen Zentrum für Kunst und Wissenschaft, Musik und hohe Küche.
Heute ist Wien beliebt bei Touristen. Kunst und Kultur haben eine lange Tradition in Wien, vor allem in den Bereichen Theater, Oper, klassische Musik und feine Künste. Es gibt Gebäude aus allerlei Architekturstilen und Bauepochen, von der romanischen Ruprechtskirche zur barocken Karlskirche, von klassizistischen Gebäuden bis hin zur modernen Architektur.