Anes Ferries

ANES Ferries ist eine griechische Reederei, die Verbindungen von den Häfen Volos, Piräus, Mantoudi und Glyfa auf dem Festland zu die Sporaden und Saronische Inseln anbietet.

Das Unternehmen wurde 1979 gegründet um die Insel Symi mit dem Rest des Landes zu verbinden und eine Abwanderung der Einheimischen zu verhindern. ANES (Anonymous Ferry Company of Symi) wurde deswegen gegründet, um den Touristenstrom zu erhöhen und den lokalen Frachttransport zu unterstützen.

Heutzutage besteht die Flotte aus die komplett renovierte Schiffe Proteus und Agios Nektarios, die eine luxuriöse Überfahrt zu den die Sporaden und Saronische Inseln anbietet. Die großen Fähren können mehr als 400 Passagiere und 100 Fahrzeuge aufnehmen und bieten Sitzbereiche außen und innen.

Die Saronische Inseln sind durch ihre Nähe zu Athen eine beliebten Ausflugsziel für Griechen und die Sporaden im Norden bieten beeindruckende Tauchmöglichkeiten.

Direct Ferries bietet Fährenfahrpläne und Preisvergleiche an, die auf Ihren Suchkriterien basieren. Sie können so Anes Ferries Angebote mit mehreren Alternativen vergleichen. Vergleichen Sie jetzt Anes Ferries Fahrzeiten und Preise mit den jeweiligen Fährgesellschaften, um den besten Preis zu erhalten!

Weiter Weniger

Alle Anes Ferries Routen

Anes Ferries-Kundenmeinungen

  • "Angenehme Ueberfahrten"

    Anesline ist eine gute Faehrgesellschaft.

    'Adalbert' reiste mit Anes Ferries

    Weiter Weniger
  • "Schöne Überfahrt"

    Es war eine sehr schöne Überfahrt von Rhodos nach Symi.

    'Anonym' reiste mit Anes Ferries

    Weiter Weniger
  • "Toller Urlaubsbeginn"

    Hat alles wunderbar geklappt. Es ist zwar das typische griechische Chaos aber trotzdem toll organisiert. Wir hatten keine Probleme. Die Überfaht von Skiatjos nach Glossa ist schon ein erster umwerfender Eindruck.

    'Gerhard' reiste mit Anes Ferries

    Weiter Weniger
  • "Fährfahrt"

    alles OK, wie erwartet

    'Anonym' reiste mit Anes Ferries

    Weiter Weniger