Santa Cruz de Tenerife nach Puerto del Rosario Fähre

Die Santa Cruz de Tenerife Puerto del Rosario Fährstrecke verbindet Teneriffa mit Fuerteventura. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Naviera Armas. Die Überfahrt wird bis zu 5 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 10 Stunden 15 Minuten.

Santa Cruz de Tenerife Puerto del Rosario Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Santa Cruz de Tenerife - Puerto del Rosario Reedereien

  • Naviera Armas
    • 5 Überfahrten/Woche 10 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Santa Cruz de Tenerife Puerto del Rosario Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Santa Cruz de Tenerife Puerto del Rosario Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Santa Cruz de Tenerife Reiseführer

Santa Cruz de Tenerife liegt auf der spanischen Insel Teneriffa, einer der Kanarischen Inseln, die Stadt ist zusammen mit Las Palmas die gemeinsame Hauptstadt der Kanarischen Inseln. Die Stadt wird üblicherweise nur Santa Cruz genannt und liegt im Nordosten von Teneriffa etwa 210 km vor der Nordwestküste Afrikas. In der Stadt befinden sich das Parlament der Kanarischen Inseln, der Amtssitz des kanarischen Präsidentenamtes, das bei einer 4-jährigen Laufzeit mit Las Palmas geteilt wird, die Hälfte der Ministerien und Ämter der kanarischen Regierung (die andere Hälfte befindet sich auf Gran Canaria), die Provinzgerichtshöfe und das Oberste Gericht der Kanarischen Inseln.

Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle im Handel zwischen Europa, Afrika und Amerika. Die Stadt ist der Fokus für nationale und inter-Insel-Kommunikation auf den Kanarischen Inseln. Fährverbindungen vom Hafen fahren zum spanischen Festland, dem Rest der Kanarischen Inseln und darüber hinaus.

Puerto del Rosario Reiseführer

Die Hauptstadt von Fuerteventura, Puerto del Rosario (wörtlich übersetzt "Hafen des Rosenkranzes) ist eine kleine Stadt, in der rund die Hälfte der gesamten Inselbevölkerung lebt. Puerto del Rosario begann in der Mitte des 19. Jahrhunderts an Bedeutung zu gewinnen, als der Hafen viel Reichtum in das Gebiet brachte. Die Stadt liegt an der Ostküste von Fuerteventura und das Zentrum von Puerto del Rosario liegt abseits vom Hafen und verfügt über eine gute Auswahl an Geschäften, Restaurants, Bars und Hotels. Viele von denen liegen rund um die Calle León y Castillo, die zum Hafen führt, und entlang der Avenida Juan de Betancourt. Die Avenida Primero de Mayo ist eines der wichtigsten Geschäftszentren der Insel, obwohl er relativ klein ist. Das Casa Museo de Unamuno, ein bemerkenswertes Heimatmuseum und die Casa de la Cultura, ein Kulturzentrum, sind einen Besuch wert.

Fährverbindungen vom Hafen der Stadt fahren nach Las Palmas, Santa Cruz de Tenerife und Morro Jable.