Naviera Armas

Naviera Armas bietet regelmäßige Fährverbindungen zwischen Spanien und Marokko, Spanien und den Kanarischen Inseln und weitere Insel-Verbindungen an.

Naviera Armas wurde in den 1940er Jahren gegründet und hat sich zu einem der beliebtesten Dienstleister für Transporte zu und zwischen den Kanarischen Inseln entwickelt.

Naviera Armas besitzt zur Zeit eine der größten und modernsten Flotten Europas, die seit 2003 ständing erneuert und erweitert wird.

Auf den Kanarischen Inseln fahren die Schiffe zwischen Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, La Gomera, El Hierro und La Palma.

Mit directferries.de finden Sie Naviera Armas Fahrpläne und Preise und buchen Sie Ihre Tickets mit Naviera Armas. Wir vergleichen auch Naviera Armas mit anderen Fährgesellschaften.

Weiter Weniger

Alle Naviera Armas Routen

Naviera Armas-Kundenmeinungen

49
  • "Reibungslos"

    Schließfächer im Fährhafen wären gut. So wäre man zeitlich unabhängig mit dem Gepäck, wenn zwischen Flugankunft und Fährabfahrt einige Stunden liegen. Dann könnte man sich die Umgebung entspannter ansehen oder noch ein Auto am Flughafen abgeben, wenn man vorher schon Urlaub auf Teneriffa gemacht hat.

    'Bettina' reiste mit Naviera Armas

    Weiter Weniger
  • "Angenehm und zum Relaxen"

    eine schöne, ruhige, angenehme Stunde auf der Fähre. Reinste Erholung!

    'Benedetg' reiste mit Naviera Armas

    Weiter Weniger
  • "Fahrt in die Sonne"

    Die Überfahrt nach Gomera hat toll geklappt. Der wichtigste Faktor, das Wetter, spielte in diesem Jahr besonders gut mit und das ist ja schon die halbe (ganze) Miete. Abfahr und Ankunfttermine pünktlich, freundliche Bedienung am Kaffee und hilfsbereit auf dem Autodeck, nur der alte Kahn ächst aus allen Löchern, was ab und zu schon für ein ungutes Gefühl sorgt.

    'Anonym' reiste mit Naviera Armas

    Weiter Weniger
  • "Gute Reise "

    Ich kann die Armas nur empfehlen. Wir hatten eine gute Überfahrt nach Teneriffa und zurück nach Gran Canaria. Die Abfahrtszeiten waren pünktlich, das Personal freundlich und hilfsbereit. Ich freue mich schon auf die nächste Reise mit Armas.

    'Emil' reiste mit Naviera Armas

    Weiter Weniger