Spirit Of Tasmania

Die Spirit of Tasmania wird von TT Line Company Pty Ltd betrieben, und verbindet das australisches Festland mit der Insel Tasmania gegenüber Bass Strait, mit Überfährte zwischen den Häfen Melbourne und Devonport.

Die Spirit of Tasmania Zwillingsschiffe fahren Nachts, durchaus das ganze Jahr, mit zusätzlichen Abfahrten am Morgen zu bestimmten Tagen im Hauptsaison (Dezember bis April).

An Bord die Fähren Spirit of Tasmania I und II befindet sich ausreichende Einrichtungen, so dass Sie sich während der Überfahrt unterhalten kann. Beide Schiffe haben ungefähr 222 Kabinen die für Komfort und Entspannung dargestellt sind. Als alternative, falls Sie keine Kabine benötigen gibt es Lehnstühle. Diese Sitzplätze befinden sich in einer private Lounge und sind für die Reisende geeignet die auf Budget fahren möchten. Die Fähre kann bis zu 1400 Passagiere und 500 Autos mitnehmen.

Spirit of Tasmania's Fährterminal befindet sich auf der Station Pier im Hafen Melbourne, Victoria am Festland und bei der Esplanade in Ost Devonport, Tasmania.

Directferries.de ermöglicht es Ihnen Spirit Of Tasmania Fahrpläne und Preise von verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden.

Spirit Of Tasmania Routen und Häfen

An Bord bei Spirit Of Tasmania

Alle Spirit Of Tasmania Routen

Spirit Of Tasmania-Kundenmeinungen

  • "Melbourne nach Devonport"

    Wir haben die Nachtfähre genommen mit dem Gratisliegesitz mit Polster und Decke. Man konnte gut schlafen. Mehrere Restaurants an Board und auch sonst viel Kurzweil geboten - auch für Kinder. Auf einem Deck sogar Livemusik. Sehr angenehme und ruhige Überfahrt. Obwohl es keine Alternativen gibt, ist die Spirit of Tasmania eine Fähre, die man jederzeit empfehlen kann.

    Weiter Weniger
  • "Seefahrt"

    Durch die angenehme Seefahrt mit der "Spirit of Tasmania 1" konnten wir uns von dem Flug von Hamburg nach Melbourne ganz gut erholen und hatten die Möglichkeit beide Häfen zu erkunden. Würde ich jederzeit wieder machen.

    Weiter Weniger