Sealink NZ

Sealink NZ biete Überfahrten von Waiheke zur Great Barrier Insel östlich von Auckland im Hauraki Golf von Neuseeland an.

Die Reederei begann als Familienunternehmen Subritzyky Line im Jahr 1960 und ging 2005 in den Besitz von Sealink über. Die umfangreichen Fahrpläne erlauben die bequeme Reise zu den beliebten Inseln vor Aucklands Küste. Das Flaggschiff Seacat fährt primär Waiheke Island an und Sealink NZ bietet als einzige den ganzjährigen Service zur Great Barrier Insel an.

Die Seacat wurde speziell für die Überfahrt zur Great Barrier Insel konzipiert und bietet neben neuester Technologie auch das auffällige Sea Link Design. Neben der Seacat besitzt die Reederei noch weitere Schiffe, unter anderem die Seabridge, Seamaster, Island Navigator, Clipper II, III, IV, V und die Seaway. Alle Fähren entsprechen den offiziellen Sicherheitsstandards und sind mit Cafes ausgestattet.

Direct Ferries bietet Fährenfahrpläne und Preisvergleiche an, die auf Ihren Suchkriterien basieren. Sie können so Sealink NZ Angebote mit mehreren Alternativen vergleichen. Vergleichen Sie jetzt Sealink NZ Fahrzeiten und Preise mit den jeweiligen Fährgesellschaften, um den besten Preis zu erhalten!

Weiter Weniger

Alle Sealink NZ Routen

Alternative Reedereien und Routen