Pozzallo nach Valletta Fähre

Die Pozzallo Valletta Fährstrecke verbindet Sizilien mit Malta. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Virtu Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 10 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 45 Minuten.

Pozzallo Valletta Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Pozzallo nach Valletta Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Sizilien nach Malta Seite.

Pozzallo - Valletta Reedereien

  • Virtu Ferries
    • 10 Überfahrten/Woche 1 Stunde 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Pozzallo Valletta Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Pozzallo Valletta Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Pozzallo Valletta Fähre Bewertungen

  • "Fahrt nach La Valletta"

    Wir hatten eine ruhige und schöne Überfahrt, mit pünktlichem Ankommen in La Valletta.

    'Herbert' reiste auf der Strecke Pozzallo Valletta mit Virtu Ferries

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme Überfahrten"

    Das Einchecken mit dem Fahrzeug sehr einfach, und flexibel. Trotz einer massiven Verspätung nach einer Reifenpanne war das Auffahren auf das SChiff praktisch im letzten Moment noch möglich. Im Schiff sehr sauberund gediegen.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Pozzallo Valletta mit Virtu Ferries

    Weiter Weniger
  • "Sehr schönes schiff"

    Schönes schiff und ruhig

    'Ullmann' reiste auf der Strecke Pozzallo Valletta mit Virtu Ferries

    Weiter Weniger
  • "Tolle Überfahrt"

    Super Überfahrt: pünktlich, schnell, unkompliziertes Ein- und Aus-Checken

    'Dieter' reiste auf der Strecke Pozzallo Valletta mit Virtu Ferries

    Weiter Weniger

Pozzallo Reiseführer

Die italienische Stadt Pozzallo befindet sich in der Ragusa Region von Sizilien und ist in den Sommermonaten besonders bei Touristen beliebt. Vier Strände der Stadt haben die Blaue Flagge von der FEE (Foundation for Environmental Education) erhalten. Die Auszeichnung wird einem Strand in Anerkennung seiner Wasserqualität, Umwelterziehung und -information, Umweltmanagement und Sicherheit verliehen. Die 2. und 3. Woche im August, während Ferr 'Agosto, ist eine beliebte Zeit für einen Besuch und viele Besucher kommen in die Stadt um zu feiern! Einige Leute schlafen sogar am Strand.

Als Folge des Besucheranstiegs haben sich einige Regionen in den letzten zwei Jahrzehnten stark verändert, aber viele Orte haben es auch geschafft, in den letzten zwei Jahrhunderten unberührt zu bleiben.

Die Stadt ist auch ein wichtiger Hafen mit Fähren im Linienverkehr nach Malta mit einer Fahrzeit von etwa 90 Minuten auf einer Schnellfähre.

Valletta Reiseführer

Die Stadt Valletta ist Maltas Hauptstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe und ist praktisch ein Freilichtmuseum. Die Stadt ist eine lebendige Verkörperung der barocken Architektur, ein Überbleibsel der Rittern des Johanniterordens von vor fast fünf Jahrhunderten. Im Laufe der Jahre hat Valletta Kaiser begrüßt, Staatsoberhäupter, Künstler und Dichter und ist heute der ständige Sitz der maltesischen Regierung. Die Stadt hat eine Reihe von malerischen Cafés und Weinstuben, und ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen Maltas einschließlich der majestätischen St. Johns Kathedrale, der imposanten Bastionen und eines Schatzes von wertvollen Gemälden. Es bietet auch eine beeindruckende Momentaufnahme des Malta Grand Harbour, der oft als der schönste im Mittelmeer beschrieben wird. Die einzigartige Kulisse der Stadt spielt auch Gastgeber für eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen. Von Theater in englischer Sprache bis zu Konzerten von führenden Opernsänger wird für alle Interessen etwas geboten..