Portugal

Wie man Fähren von Portugal nach Teneriffa bucht

Portugal Teneriffa Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Portugal nach Teneriffa

Über Portugal:

Portugal liegt auf dem west- und südwestlichen Teil der iberischen Halbinsel in Südwesteuropa und ist das westlichste Land auf dem europäischen Kontinent. Es grenzt im Norden und Osten an Spanien und wird im Süden und Westen vom Atlantik umgeben. Zu Portugal gehören ebenfalls die im Atlantik gelegenen Azoren und Madeira. Portugal wurde Zeuge eines kontinuierlichen Wechsels der verschiedensten Kulturen während der letzten 3.100 Jahre. Iberer, Kelten, Phönizier und Karthager, Griechen, Römer, Germanen, Ägypter, Semiten (Araber, Juden, etc.), Mauren und andere Zivilisationen hinterließen ihre Fußspuren in der portugiesischen Kultur, Geschichte, Sprache und der ethnischen Vielfalt. In Portugal versucht man den kulturellen und ländlichen Tourismus zu fördern und nicht nur die Zielgruppe der Strandurlauber anzusprechen. Ziel ist es, auch die Touristen anzulocken, die sich für das ursprüngliche Portugal interessieren. Abseits der Küstenregionen nimmt die Bevölkerung ab, jedoch bietet das Hinterland erhebliches touristisches Potenzial. Die Algarve mit den vielen Stränden ist seit Jahrzehnten die Hauptattraktion des Landes.

Über Teneriffa:

Teneriffa ist die größte und bekannteste Insel der Kanaren und zieht jedes Jahr über 10 Millionen Besucher mit ihrer 350 km langen Küste an.

Sonnenschein ist das ganze Jahr über auf Teneriffa garantiert und die Insel ist besonders als Reiseziel im Winter geschätzt.

Neben dem Wetter und den Stränden hat Teneriffa jedoch noch einiges mehr zu bieten. Die beeindruckende Natur mit der atemberaubenden Küste und die Wälder locken ebenso Besucher an.

Dank der Größe und Beliebtheit ist Teneriffa gut mit der Fähre zu erreichen. Es gibt eine Verbindung zum spanischen Festland und auch Fähren zu anderen Kanareninseln.