Åland

Wie man Fähren von Åland nach Finnland bucht

Es gibt 4 fährstrecken die zwischen Åland und Finnland 56 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Tallink Silja betreibt 3 Strecken, Langnäs nach Turku fährt 7 mal wöchentlich, Mariehamn nach Helsinki ungefähr 7 mal wöchentlich & Mariehamn nach Turku ungefähr 7 mal wöchentlich. Viking Line betreibt 3 Strecken, Langnäs nach Turku fährt 7 mal wöchentlich, Mariehamn nach Helsinki ungefähr 7 mal wöchentlich & Mariehamn nach Turku ungefähr 7 mal wöchentlich. Finnlines betreibt 1 Strecke, Langnäs nach Naantali fährt 14 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Åland nach Finnland Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Åland Finnland Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Åland nach Finnland

Über Åland:

Åland ist eine autonome Region und Inselgruppe, die zu Finnland gehört. Der Inselgruppe liegt in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland.

Sie ist die kleinste Region Finnlands und macht somit ungefähr einen halben Prozent der ganzen Bevölkerung Finnlands aus. Åland besteht aus rund sechzig Gemeinden und 6700 Inseln. Außerdem gehören noch weitere 20.000 unbennante Inseln und Inselchen dazu. Die Hauptstadt ist Mariehamm und liegt auf der Hauptinsel. Die meisten Fähren legen dort, und auf den Inseln Langnas und Eckero, an.

Obwohl Finnland ein Mitglied der Europäischen Union ist, sind die Åland Inseln von den EU Steuerregulierungen befreit. Daher können viele Fähren, die über die Ostsee fahren, steuerfreie Güter verkaufen, solange sie auf ihrem Weg in Åland anhalten. Dies hat über die Jahre dazu geführt, dass sehr viele luxuriöse Fähren zwischen den Inseln fahren – was wiederum zu einem erfolgreichen Markt für Tageskreuzfahrten beigetragen hat.

Das Einkommen von steuerfreien Gütern ist so hoch, dass die Ticketpreise um bis zu das Tausendfache teurer wären, wenn die Fähren nicht in Åland anhalten würden.

Über Finnland:

Finnland liegt im Norden Europas und grenzt an Schweden im Westen und Russland im Osten.

"Das Land der tausend Seen" wie es auch genannt wird, ist eine der letzten, großen Wildnisse Europas und ein Erlebnis für alle Naturliebhaber. Auch Wassersportler lieben Finnland wegen der großartigen Möglichkeiten zum Kayaken und Kanu fahren.

Die Hauptstadt Helsinki ist die am dichtesten bevölkerte Region Finnlands. Hier finden Sie eine florierende Kunstszene und ausgezeichnete Gastronomie mit Köchen der Weltklasse.

Finnland ist per Fähre von Schweden, Deutschland und Osteuropa aus zu erreichen. Diverse Reedereien bieten die Überfahrten an.