Buchen Sie eine Andros Fähre

Andros Fähren verbindet Kykladische Inseln mit Athen für Überfahrten nach Mykonos, Tinos, Naxos, Syros, Kea, Kythnos & Paros (in Kykladische Inseln) & Rafina (in Athen). Andros Fährüberfahrten werden durch Cyclades Fast Ferries, Hellenic Seaways & Golden Star Ferries betrieben und je nach Jahreszeit werden Sie bis zu [--[--X--] Überfahrten pro Woche --] zur Auswahl finden.

Es gibt bis zu 24 Fährüberfahrten täglich ab Andros mit Überfahrtsdauern ab 1 Stunde 20 Minuten. Unser Andros Seite gibt Ihnen einen guten Überblick, allerdings nutzen Sie am besten unseren Preisfinder für aktuelle Preise und Zeiten.

Andros Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Andros Fährverbindungen

  • Cyclades Fast Ferries
    • 18 Überfahrten/Woche 2 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 2 Stunden 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Cyclades Fast Ferries
    • 15 Überfahrten/Woche 1 Stunde 55 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 1 Stunde 55 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Cyclades Fast Ferries
    • 19 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 1 Stunde 55 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Cyclades Fast Ferries
    • 6 Überfahrten/Woche 4 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • 1 Überfahrt/Woche 3 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 2 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 6 Stunden 5 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 4 Stunden 40 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 3 Stunden 55 Minuten
    • Preis anzeigen

Andros Reiseführer

Anros is die nördlichste Insel der griechischen Kykladen, circa 10 km südöstlich von Euböa und 3 km nördlich von Tinos. Laut griechische Mythologie bekam die Insel Ihren Namen durch den ersten Siedler Andros der ein Nachkomme eines olympischen Gottes war. Aufgrund ihrer wunderschönen Flora und dem reichlichen Quellwasser wurden der Insel jedoch noch viele andere Namen verliehen, wie zum Beispiel Hydroussa, Nonagria oder Lasia. Palaeopolis, die antike Hauptstadt, wurde an einen Steilhang gebaut und man kann heute noch immer Skulputren und Inschriften sehen, die belegen, dass es einst eine Wehrmacht gewesen ist.

Wie finde ich Andros Fährhafen

  • Andros Hafenadresse

    Ferry Terminal Gavrio, Andros

  • Andros Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Andros Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Andros Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.