Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2592 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Tiwi Inseln

Die Tiwi Inseln liegen etwa 80km nördlich vom australischen Darwin und tragen den Beinamen "Inseln des Lächelns"

Die Inselgruppe besteht aus Melville, Bathhurst und weiteren neun unbewohnten Inseln. Melville und Bathhurst warden seit über 7000 Jahren von australischen Ureinwohnern bewohnt.

Ein Besuch der Inseln ist nur gestattet, wenn im Voraus eine Tour in Darwin gebucht wurde. Ein Besuch lohnt sich aber allemal. Das Klima hier ist nahezu tropisch mit einer Regenzeit von November bis April.

Überall auf den Inseln finden Sie die sogenannten "Pukamanis". Diese Totempfähle zeigen Schitzereien von mythischen Kreaturen und sind farbenrfoh bemalt. In der Heritage Gallery auf Bathurst Island werden auch geschnitzte Vögel ausgestellt, die der Legende nach Warnungen gegen Zyklone und Regen aussprechen.

Im Patakijiyali Museum in Wurrumiyanga wird über die Geschichte der Inseln und deren Bewohner aufgeklärt und es sollte bei einem Inselbesuch nicht ausgelassen werden.

Neben den Gallerien und dem Museum bieten die Inseln nicht viele weitere Orte für Touristen, Unterkünfte können aber in den etwas abgelegenen Fischerdörfern gebucht werden.

Die Inselbwohner selber schätzen Fussball als Freizeitbeschäftigung und können oft bei einem Spiel beobachtet werden. Im März zum Tiwi Football Grand Final Day ist es Besuchern sogar ohne gebuchte Tour erlaubt, die Insel zu besuchen.

Die Tierwelt kann sich gut entfalten. Hier gibt es die größte Brutkolonie für Seeschwalben weltweit und auch die Olive Bastardschildkröte lebt hier nahezu ungestört.

Entlang der Küste gibt es dichte tropische Wälder, Sandstrände und Wasserfälle. Seien Sie aber vorsichtig, denn hier leben auch zahlreiche Salzwasserkrokodile.

Es gibt eine Fähre von Cullen Bay auf Darwin nach Wurrumiyanga auf Bathhurst Island. Die Überfahrt benötigt etwa 2.5 Stunden und findet dreimal wöchentlich statt. Die Reederei Sealink Northern Territory betreibt die Fähren und diese sind mit Sonnendecks, Bars, Fernseher und Sitzplätzen ausgestattet.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Sealink Northern Territory
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Tiwi Inseln