Piräus nach Mytilene Fähre

Die Piräus Mytilene Fährstrecke verbindet Athen mit Lesbos und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Blue Star Ferries Service wird bis zu 5 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 9 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Hellenic Seaways Service wird bis zu 8 mal wöchentlich mit einer Dauer von 11 Stunden angeboten.

Somit gibt es insgesamt 13 Überfahrten Woche auf der Piräus Mytilene Strecke zwischen Athen und Lesbos. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Piräus - Mytilene Reedereien

  • Blue Star Ferries
    • 5 Überfahrten/Woche 9 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 8 Überfahrten/Woche 11 Stunden
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Piräus Mytilene Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Piräus Mytilene Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Piräus Mytilene Fähre Bewertungen

  • "Zufrieden"

    Schiff in gutem Zustand, guter Service, Kabinen sauber.

    'Ursula' reiste auf der Strecke Piräus Mytilene mit Hellenic Seaways auf der Ariadne

    Weiter Weniger

Piräus Reiseführer

Die Hafenstadt Piräus in Griechenland liegt am Golf von Saros in der attischen Region des Landes und ist Teil des Athener Stadtgebiets, mit dem Zentrum von Athen rund 12 km vom Hafen entfernt. Das Zentrum von Piräus ist in der Regel mit Verkehr überlastet und der Ort ist nicht wirklich für Touristen geeignet. Die Stadt verfügt über viele Einrichtungen, die Sie von einer nicht-touristischen Stadt erwarten würde: Banken, öffentliche Gebäude, Fußgängerzonen, Einkaufsstraßen und dergleichen. Die Gegend um Zea Marina und den Mikrolimano Hafen sind vielleicht die schönsten Gegenden von Piräus und haben eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars.

Piräus ist der Haupthafen Griechenlands, der größte in Europa und der drittgrößte in der Welt. Es überrascht nicht, dass Piräus das Zentrum der maritimen Wirtschaft Griechenlands ist und der Hauptstützpunkt für die Handelsmarine. Nach Renovierungen haben sich die Anlagen im Hafen verbessert. Geldautomaten, Wechselstube, Restaurants, Cafés, Bars und eine Reihe von Reisebüros, die Fährtickets verkaufen sind jetzt dort zu finden. Zu den Reiszielen der Fähren gehören Kreta, die Kykladen, der Dodekanes, die östlichen Teile von Griechenlnad und die nordliche und östliche Ägäis.

Mytilene Reiseführer

Die antike griechische Stadt Mytilene ist die Hauptstadt und Hafen der Insel Lesbos, die sich in der nordöstlichen Ägäis befindet. Sobald Sie am großen Hafen ankommen, wird die Stadt Mytilene Ihr Herz mit der Atmosphäre des dolce vita gewinnen. Die Hauptstadt der Insel, auf sieben Hügeln gebaut und von der Gateluzzi Festung überragt, besitzt noch immer Gebäude aus ihrer glänzenden Vergangenheit und der herausragenden Kulturgeschichte. Sie ist eine lebhafte Stadt mit einem lebendigen Nachtleben und Mytilene erfüllt jeden Bedarf und Wunsch in Bezug auf Hotels, Restaurants und Freizeitgestaltung. Ihre Wahrzeichen sind das majestätische Gateluzzi Schloss, die Kirche Agios Therapon mit einer eindrucksvollen Kuppel und am Rande des Hafens die Freiheitsstatue. Ein klassischer Treffpunkt für Einheimische ist der Bereich um den Sappho Platz und die andere Hälfte des Hufeisens des neuen südlichen Hafens mit modernen Bars und Cafés, die die Massen von morgens an anziehen.

Mytilene hat einen Hafen mit Fähren zu den nahegelegenen Inseln Lemnos, Chios und Ayvalik und zu Dikili in der Türkei. Auch die Festlandstädte Piräus, Athen und Thessaloniki werden angefahren.