Buchen Sie eine Köge Fähre

Köge Fährhafen in Dänemark verbindet Sie mit Rönne in Bornholm mit einer Auswahl von 7 Fährüberfahrten wöchentlich. Die Überfahrtsdauer von Köge nach Rönne Überfahrten beginnt 5 Stunden 30 Minuten und wird von BornholmerFærgen betrieben.

Köge Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Köge Fährverbindungen

  • BornholmerFærgen
    • 7 Überfahrten/Woche 5 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Köge Reiseführer

Koge ist eine Stadt im Bezirk Roskilde an der Ostküste der Insel Seeland (Sjælland) im Osten Dänemarks. Koge ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte in Dänemark. Es wurde auf königlichen Befehl hin gegründet, nahe der Küste mit einem angelegten Straßensystem um einen großen Zentralen Marktplatz. Koge wurde das Stadtrecht 1288 verliehen und mit Stadtmauern, Wallgräben und großen Stadttoren versehen. Um das Jahr 1400 war Koge ein blühendes Handelszentrum geworden und über die nächsten 250 Jahre entwickelte es sich in eine der führenden Marktstädte Seelands. Keine andere Stadt hat soviele gut erhaltene Fachwerkhäuschen und mittelalterliche Keller wie Koge und in der Kirchenstraße kann man Dänemarks ältestes datiertes Haus (1527) finden. Heute ist Koge wieder ein aktives Handelszentrum und besitzt einen Hafen, sowie ein ausgesprochen gut erhaltenes Stadt-zentrum, das von visionären Menschen vor mehr als 700 Jahren erschaffen worden ist.

Wie finde ich Köge Fährhafen

  • Köge Hafenadresse

    Baltic Kaj 1, DK-4600 Køge

  • Köge Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Köge Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Köge Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.