Bari nach Zante Fähre

Die Bari Zante Fährstrecke verbindet Italien mit Ionische Inseln. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Ventouris Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 21 Stunden 10 Minuten.

Bari Zante Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Bari - Zante Reedereien

  • Ventouris Ferries
    • 1 Überfahrt/Woche 21 Stunden 10 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Bari Zante Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Bari Zante Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Bari Reiseführer

Die italienische Stadt Bari liegt auf der Küste des Adriatisches Meer. Die Stadt ist bekannt für deren Universitäten und Häfen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt so wie der Basilica di San Nicola, dies wurde im 11 Jahrhundert etabliert und die rest Teile befinden sich jetzt unter dem Altar in der Kirche im Krypta. Es lohnt sich auch die Bari Kathedrale zu besuchen, dies wurde zwischen 1034 und 1178 gebaut und ist dem Heiligen Sabinus von Canosa gewidmet.

Bari's Hafen ist ein der wichtigsten in der Region und hat ein See Verkehr zwischen Italien und den Mittelmeer und den Balkan Region. Es gibt 2 Häfen, der alte Hafen das sich in der nähe von der Altstadt befindet, wird aber nur für kleinere Boote und Fischerein benutzt. Der neue Hafen bietet für Passagiere Überfahrten nach Durres, Igoumenitsa, Cephalonia, Corfu, Patras, Kotor und Dubrovnik an.Überfahrten nach Korfu kann bis zu 8 Stunden dauern und wird nur in den Sommer Monaten angeboten. Nach Igoumenitsa dauert die Fahrt 9 Stunden und 30 Minuten und wird auch nur über den Sommer Monaten betrieben. Der neue Hafen is modern und bietet auch kurz und langzeit Parkmöglichkeit an.

Zante Reiseführer

Die griechische Insel Zakynthos oder Zante, ist eine der schönsten und beliebtesten Inseln des Ionischen Meeres. Sie befindet sich im Süden der Insel Kefalonia und ist weltweit bekannt für das kristallklare Wasser und das lebhafte Nachtleben, was es zu einem beliebten Ziel für junge Besucher macht. Navagio ist der bekannteste Strand der Insel, mit goldenem Sand und dem exotischen blauen Wasser. Eine Bootsfahrt zu Navagio und den Blauen Grotten sollten Sie während Ihres Zakynthos Urlaubs nicht verpassen. Andere schöne Strände auf der Insel sind Vassilikos, Gerakas, Spiantza und Orte auf der südlichen Seite. Für ihren weichen Sand und das saubere Wasser werden diese Strände als Brutplätze für die Karettschildkröte geschätzt.

Zakynthos verfügt über zwei Häfen. Der Haupthafen liegt in der Stadt Zakynthos und der andere in der Ortschaft Agios Nikolaos. Vom Hafen gibt es eine Verbindung zum Hafen von Kyllini, was die übliche Route für die Anreise zur Insel ist. Vom Hafen von Agios Nikolaos gibt es eine Verbindung zum Hafen von Pesada auf der Insel Kefalonia.