Buchen Sie eine Valverde Fähre

Valverde Fährhafen in El Hierro verbindet Sie mit Los Cristianos in Teneriffa mit einer Auswahl von 7 Fährüberfahrten wöchentlich. Die Überfahrtsdauer von Valverde nach Los Cristianos Überfahrten beginnt 2 Stunden 30 Minuten und wird von Naviera Armas betrieben.

Valverde Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Valverde Fährverbindungen

  • Naviera Armas
    • 7 Überfahrten/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Valverde Reiseführer

Valverde (Spanisch für grünes Tal) ist eine Gemeinde der Kanarischen Inseln in der Provinz von Santa Cruz de Tenerife. Sie ist an der nordöstlichen Küste von der Insel El Hierro gelegen. An der äußersten Ecke des Atlantik gelegen, hat der erste Mensch diese Insel am Punta de Orchilla überquert, und hat damit den äußersten Fleck der bekannten Welt markiert, bevor die Europäer Amerika entdeckten. Diese kleine Insel von nur 287 km² Größe und 1,501 Metern Höhe, bietet eine Landschaft von außerordentlicher Schönheit, von der mehr als die Hälfte unter Naturschutz steht. Spektakuläre Klippen von mehr als 1200 Metern Höhe und verdrehten Lava-Formationen kontrastieren scharf mit den sanften abfallenden Hügeln im Zentrum. Die üppige und saftige Vegetation ist eine von El Hierros Schätzen. Die Stadt ist von einem Netz von steilen kleinen Straßen, weiß getünchten Häusern und großen Gärten geprägt. Drei Nachbarschaften bilden die Hauptstadt: Tesine, La Calle und El Cabo.