Buchen Sie eine Trelleborg Fähre

Trelleborg Fährhafen in Schweden wird durch zahlreiche Strecken von Rostock, Sassnitz, Travemünde & Swinoujscie agesteuert. Mit einer Auswahl von bis zu 16 Überfahrten/Tag, verbindet der Hafen Trelleborg der Hafen Schweden mit Deutschland & Polen.

Die Überfahrtsdauer beträgt von 4 Stunden 15 Minuten auf der Sassnitz Strecke bis 8 Stunden auf der Travemünde Strecke.

Obwohl es eine kurze Zusammenfassung auf dieser Seite gibt, empfehlen wir unseren Trelleborg Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Abfahrtszeiten zu sehen. Diese können je nach Jahreszeit varrieren.

Trelleborg Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Trelleborg Fähren Alternativen

Trelleborg Fährverbindungen

  • Stena Line
    • 5 Überfahrten/Tag 6 Stunden
    • Preis anzeigen
  • TT Line
    • 5 Überfahrten/Tag 6 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Stena Line
    • 14 Überfahrten/Woche 4 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • TT Line
    • 3 Überfahrten/Tag 8 Stunden
    • Preis anzeigen
  • TT Line
    • 9 Überfahrten/Woche 5 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Trelleborg Reiseführer

Trelleborg ist eine Stadt in Skåne Iän in südlichen Schweden. Trelleborg war für mindestens eintausend Jahre bewohnt. Im 10 Jahrhundert oder schon früher, wurde eine Trelleborg (eine ringförmige Burg) von dänischen Wikingern gebaut. Sie wurde in den 1990er Jahren wiederentdeckt und -aufgebaut, und nun finden dort jeden Sommer verschiedene Veranstaltungen statt. Die erste schriftliche Erwähnung von Trelleborg in den knappen, schwedischen, mittelalterlichen Quellen datiert zurück auf 1257, als Trelleborg und die angrenzende Stadt Malmö als Hochzeitsgeschenk der dänischen Königsfamilie an den schwedischen Prinz Waldemar präsentiert wurden. Sie wurde bald darauf von den Dänen zurückerobert und gehörte zu Dänemark bis 1658, als die gesamte Provinz Schonen durch einen Krieg an Schweden verloren ging. Im Mittelalter wurde Trelleborg eine wichtige Handelsstadt, als Händler aus Deutschland ankamen, um dort mit Hering zu handeln. Im April 1619 entschied der dänische König, dass eine Handelsstadt an der Küste ausreichend war, und widerrief Trelleborgs Status als Handelsstadt zu Gunsten der Stadt Malmö.