trasmediterranea_scandola

Scandola

Diese Fähre wird nicht mehr durch Trasmediterranea betrieben.

Dieser Fährenführer gilt nur für Zeiten, in denen die Fähre durch Trasmediterranea betrieben wurde. Diese Information sollte nicht verwendet werden für aktuelle oder zukünftige Betreiber.

Die Scandola ist eine ro-pax Fähre und wurde in Holland Anfang der 90er Jahre gebaut. Anfangs segelte sie als Ionian Star und als Via Ligure. Die Fähre kann bis zu 363 Passagiere aufnehmen und bietet unter den Passgierdecks ein Autodeck mit Platz für zahlreiche PKWs und Frachttransporter.

Kabinen an Bord / Reservierte Sitze

Die Sitze der Touristenklasse befinden sich in einer Lounge mit Fernsehbildschirm. Kabinen werden in der Standardklasse angeboten.

Essen und Getränke an Bord

Während der Hochsaison können Sie an Bord der Scandola die Aussicht auf dem Sonnendeck mit Musik und Fruchtsäften, Eis, Kaffee und kalten und alkoholischen Getränken genießen.

Zusätzliche Annehmlichkeiten an Bord

Es wird kostenloses Wi-Fi für Smartphones, Tablet, und Laptops angeboten

Bitte beachten: Auch wenn wir uns größte Mühe gegeben haben Ihren Scandola Führer so akurat we möglich bezüglich der Annehmlichkeiten, Service und Unterhaltung zu halten, kann sich dies zu der Zeit Ihrer Überfahrt geändert haben. Die Reedereien behalten sich auch das Recht vor, andere Fähren als die eingeplante kurzfristig einzusetzen.

Weiter Weniger

Scandola Bewertungen

Zur Zeit liegen keine Bewertungen für dieses Schiff vor.