Thailand

Fähren nach Thailand

Thailand liegt in der Mitte der indochinesischen Halbinsel in Südostasien, mit Küsten an der Andamanensee im Westen und im Golf von Thailand im Osten. Das zwanzigstbevölkerungsreichste Land der Welt ist berühmt für die Küche, exotische Landschaften und lockt jedes Jahr über 30 Millionen Besucher an.

Dank der Schönheit der Natur, ist Thailand in erster Linie ein faszinierendes Paradies mit Postkartenkulissen. Dschungelbedeckte Inseln, die von schillernden, weißen Stränden umsäumt sind, liegen auf beiden Seiten der malaiischen Halbinsel. Ko Samui und Ko Pha Ngan, die Heimat der Vollmond-Parties, ziehen die Rucksacktouristen in Massen an. Das weniger bekannte Ko Lipe bietet gute Surf-Konditionen, während es über all im Land großartige Tauchplätze gibt, mit optimalen Bedingungen von November bis April, wenn die Sichtweite unter Wasser über dreißig Meter betragen kann.

Bangkok, die Hauptstadt des Landes, ist eine weitläufige Stadt der Kontraste. Hier mischen sich hoch aufragende Wolkenkratzer und eine prominenten Clubbing-Szene mit Kanälen, majestätischen, religiösen Bauten und kleinen Imbissständen. Chiang Mai, gilt als inoffzielle Hauptstadt der bergigen nördlichen Region und ist bekannt für jahrhundertealte Mauern und Gräben in der Altstadt und für Hunderte spektakuläre Tempel. Die Krabi-Provinz, an der Südwestküste, ist ein beliebtes Ziel für Kletterer. Mit den steilen Kalksteinklippen und dichten Mangroven ist der Ort auch ein Tor zu den beliebten Phi Phi Inseln.

Das buddistische Thailand gilt als idealer Urlaubsort für Meditationskurse genauso wie für Strandurlaube. Thai-Tempel, bekannt als 'wat', sind oft opulent ausgestattet und überall im Land zu finden. Der heiligste Tempel ist der Wat Phra Kaew in Bangkok. Das Wahrzeichen hier ist der berühmte Smaragd-Buddha. Der "Marmortempel" in Bangkok ist ebenfalls weithin bekannt. Sehen Sie sich unbedingt den mit thailändischen Giebeln und aufwendig dekoriert Innenraum an.

Die Mehrheit der Besucher kommen für die atemberaubenden Inseln nach Thailand. Fähren sind eines der häufigsten Verkehrsmittel im Land. Eine riesige Auswahl an Reedereien bietet regelmäßige, zuverlässige und schnelle Verbindungen zwischen den beliebtesten thailändischen Zielen wie die Inseln Koh Tao, Phuket und Koh Samui an. Internationale Verbindungen wie zu den malaysischen Langkawi-Inseln sind ebenfalls vorhanden.

Weiter Weniger

Routen und Häfen in Thailand