Swinoujscie nach Ystad Fähre

Die Swinoujscie Ystad Fährstrecke verbindet Polen mit Schweden und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Polferries Service wird bis zu 13 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 6 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Unity Line Service wird bis zu 14 mal wöchentlich mit einer Dauer von 7 Stunden 15 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 27 Überfahrten Woche auf der Swinoujscie Ystad Strecke zwischen Polen und Schweden. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Swinoujscie nach Ystad Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Polen nach Schweden Seite.

Swinoujscie - Ystad Reedereien

  • Polferries
    • 13 Überfahrten/Woche 6 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Unity Line
    • 14 Überfahrten/Woche 7 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Swinoujscie Ystad Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Swinoujscie Ystad Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Swinoujscie Ystad Fähre Bewertungen

  • "Überfahrt"

    Das erste Mal von Swinoujscie nach Ystad , Vorfreude pur :aber erstenmal den Checkin finden keine Ausschilderung in Deutsch ,wer der englische Sprache nicht mächtig ist ,ist aufgeschmissen. Mein im Internet ausgedruckte Buchung stellte sich im Checkin als Problem dar.Man konnte damit nichts anfangen,aber diese Hürde genommen war der Rest der Überfahrt entspannend. Trotzdem würden wir es wieder buchen.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Swinoujscie Ystad mit Unity Line

    Weiter Weniger
  • "Sehr gute Überfahrt mit Starthindernissen"

    Das Schiff hat mir gefallen (bin Vielfahrer nach Schweden/Skandinavien). Es ist zu empfehlen. Was ich aber nicht bedacht hatte war, daß der Fährhafen auf der Ostseite der Swine liegt. Ich kam über Usedom und mußte dann die Swinefähre nehmen. Starker Andrang. Ich mußte 90 MInuten im Stau stehen. Erst mit der zweiten Fähre kam ich mit, sodaß ich 10 Minuten vor Abgang (22.30 Uhr) erst einchecken konnte. Nervenaufreibend! Wer von Berlin oder über Berlin kommt, sollte auf jeden Fall den Weg über Stettin wählen. Keine Swinefähre!!!! Bitte genaue Angaben des Fährhafens machen , damit das Navigationsgerät weisen kann !

    'Johannes' reiste auf der Strecke Swinoujscie Ystad mit Polferries

    Weiter Weniger
  • "Buchungssystem Bestätigung hat nicht geklappt"

    Leider konnten die Damen am Terminal nichts mit ihrer Buchungsbestätigung anfangen , so das ich direkt am Terminal bezahlen musste. Das Schiff war soweit in Ordnung .

    'Robert' reiste auf der Strecke Swinoujscie Ystad mit Unity Line

    Weiter Weniger
  • "Bestens"

    Alles OK

    'Armin B.' reiste auf der Strecke Swinoujscie Ystad mit Unity Line

    Weiter Weniger

Swinoujscie Reiseführer

Die polnische Hafenstadt Swinoujscie liegt an der Ostseeküste und am Stettiner Haff im Nordwesten des Landes. Der größte Teil der Stadt ist auf den Inseln Usedom und Wolin gebaut, aber auch auf weiteren kleineren Inseln, von denen die größte Insel Karsibor ist. Das deutsche Ahlbeck auf Usedom ist ein enger Nachbar von Swinoujscie und beide sind durch eine Straße und eine Promenade, die 12 km lang ist, verbunden.

Zu den interessanten Sehenswürdigkeiten in der Stadt zählen das Museum für Hochseefischerei, das sich im ehemaligen Rathaus befindet. Die Ausstellung klärt über Fische, Meerestiere, die Stadt und Umgebung und alte Navigationsgeräte auf. In der Stadt befindet sich auch das Engels Fort, das zwischen 1845 und 1858 gebaut wurde und eine Nachbildung des Hadriansmausoleums in Rom ist. Konzerte und Kunstausstellungen werden im West Fort abgehalten, das zwischen 1843-1863 gebaut wurde. Das Fort wurde ein paar Mal in der Vergangenheit modernisiert und von der Nachkriegszeit bis 1962 war es das Hauptquartier der Roten Armee.

Swinoujscie hat den größten und modernsten Fährhafen in Polen, mit regelmäßigen Verbindungen zu Zielen in Dänemark und Schweden.

Ystad Reiseführer

Die schwedische Hafenstadt Ystad ist ein sehr beliebtes Touristenziel und liegt etwa 60 km südöstlich von Malmö. Einige der Hauptattraktionen sind rund um den Stora Ostergatan und den Stora Norregatans gelegen wie das Anglahuset Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Achten Sie auch auf die Sandstrände, die Sankta Maria Kyrka auf dem Stortorget und Ystads Kunstmuseum am St. Knuts Torg, das dänische Kunst ausstellt und neben der Touristeninformation steht.

Wenn Sie eine der geführten Wallander Touren (Wallender ist ein fiktiver schwedischer Polizist) machen, sehen Sie einen Großteil der Stadt und ihre meisten historischen Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie dies nicht machen wollen, die Hauptsehenswürdigkeiten sind der St Knut Platz, das aus dem 12. Jahrhundert stammende Franziskaner-Kloster und dazugehörige St. Petri Kirche mit einem Museum. Es gibt auch viele gute Cafés und Restaurants in Ystad.