SNAV

SNAV ist eine der größten Fährgesellschaften die im Süden Europas tätig ist.

Snav verbindet Neapel mit zahlreichen Inseln im Golf von Neapel durch tägliche, ganzjährliche Abfahrten. Ein saisonaler Service wird zwischen neapel und den Äolischen Inseln angeboten.

Die Ancona Split Vebindung wird in der Sommersaison von Juni bis September angeboten und verbindet Italiens schönste Küsten mit Kroatien.

In Partnerschaft mit Grandi Navi Veloci erstreckt sich das Routennetzwerk von SNAV auf Sizilien, Sardinien, Marokko, Spanien und Tunesien.

Alle Schiffe sind schnell, sicher und komfortabel. Die Flotte besteht aus Snav Tragflächenboote, Katamaranen und Hochgeschwindigkeitsfähren.

Mit directferries.de finden Sie SNAV Fahrpläne und Preise und buchen Sie Ihre Tickets mit SNAV. Wir vergleichen auch SNAV mit anderen Fährgesellschaften.

Weiter Weniger

Alle SNAV Routen

SNAV-Kundenmeinungen

7
  • "Transfer Split Ancona"

    Auf der Urlaubsrückfahrt von Albanien nach Deutschland nahmen wir die Fährverbindung von Split nach Ancona, günstige Verbindung von 20:15 bis 7:00 Uhr über Nacht, dann bequeme Weiterfahrt nach Deutschland. Fähre war sicherlich nicht die Neuste, aber für uns war diese sicher und auch zuverlässig, in den Liegesessel konnten wir die Nacht gut verbringen. Wer natürlich auf Komfort setzt, sollte sich eine Kabine nehmen. Bis dahin ist das Preis Leistungsverhältnis o.k.. Was unserseits nicht in Ordnung war, ist das Essen. Die Qualität zum Abendbrot in der SB lässt zu Wünschen übrig, zumal die Preise dazu sehr hoch sind (z.B. 2 Bier 10 €). Frühstück ging gar nicht, teilweise auch aus Verständigungsproblemen, wir bekamen nur ein Kaffee und ein Croissant. Das Frühstück haben wir dann auf der Autobahn nachgeholt. Durch diesen Nachtransfer kann bequem vom Balkan nach Deutschland innerhalb von zwei Tagen gereist werden, Fährticket 2 Personen, 1 Auto im Liegesessel 127 €.

    'Wolfgang' reiste mit SNAV

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Überfahrt, kein Luxus, aber völlig ok"

    Die Überfahrt mit der Autofähre von Split nach Ancona war in Ordnung. Pünktlich, gut organisiert, die Fensterkabine entsprach den Erwartungen (rudimentär aber ok, es gab eigenes Bad, zwei Einzelbetten). 2 Restaurants an Bord, wir haben im Selfservice gegessen (es gab sogar 3 glutenfreie Gerichte). Hauptnachteil: außer einer Bar mit extrem lauter Musik gab es keine schöne Aufenthaltsmöglichkeit. Kino geschlossen

    'Anonym' reiste mit SNAV

    Weiter Weniger
  • "Ancona-Split"

    Alles gut gelaufen. Gut organisiert. Gute Verpflegung. Schneller Service.

    'Caso' reiste mit SNAV

    Weiter Weniger
  • "Ruhige, komfortable Fahrt"

    Die 5-ständige Überfahrt zwischen Neapel und Stomboli verlief ruhig. Am Hafen Neapels konnten wir 3 Std. Vorher das Gepäck aufgeben und noch etwas unternehmen. an Bord befindet sich eine Bar mit Getränken uns Snacks.

    'Hans-rainer' reiste mit SNAV

    Weiter Weniger