Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2575 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Slowenien

Eines der kleinsten Länder Europas ist das im südlichen Zentraleuropa gelegene Slowenien. Es grenzt im Westen an Italien, im Südwesten an die Adria, im Osten und Süden an Kroatien, im Nordosten an Ungarn und im Norden an Österreich. Nach dem Zusammenbruch der Monarchie Österreich-Ungarn im Jahr 1918 wurde Slowenien Teil des Nationalrats bestehend aus Slowenen, Kroaten und Serben. Kurze Zeit waren die Slowenen Teil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen, später umbenannt in das Königreich Jugoslawien. Im Jahr 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Slowenien Teil der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawiens. Das heutige Slowenien entstand im Juni 1991 nach Erklärung seiner Unabhängig von Jugoslawien. Es wurde im Jahr 2004 Mitglied der NATO und der Europäischen Union. Geografisch ist das Land geprägt durch Gebirgszüge und so ist neben Wandern und Radfahren auch der Wintersport sehr populär.

Beliebte Reedereien

  • Trieste Lines
    • Preis anzeigen
  • Venezia Lines
    • Preis anzeigen

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähren aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Slowenien