Schweden

Fähren nach Schweden

Schweden ist das größte Land der skandinavischen Nationen in Nordeuropa und liegt zwischen Norwegen im Westen und Finnland im Osten.

Die schwedische Landschaft ist schön und vielfältig gleichermaßen. Der spärlich besiedelte Norden ist ein Gebiet der ungezähmten, arktischen Wildnis mit üppigen Wäldern, über neunzigtausend Seen, gewundenen Flüssen und riesigen Bergen und bietet fantastische Wintersportmöglichkeiten. Die Liebe zur Natur ist allen Schweden gemein und Pilze und Beeren pflücken, Wandern, Camping und Angeln sind populären Freizeitbeschäftigungen.

Die Hauptstadt Stockholm eine der besten Attraktionen der Nation, bekannt für ihre scheinbar endlosen Wasserstraßen und Inseln, verbunden durch siebenundfünfzig Brücken. Es beherbergt auch eine Reihe von bekannten Museen, eine innovative Gastronomie und eine hervorragende Auswahl an Geschäften. Die Altstadt, Gamla Stan genannt, ist ein schöner Schauplatz der schwedischen Geschichte mit majestätischen Palästen und gepflasterten Straßen, die nur einen Steinwurf von der hochmodernen Innenstadt entfernt liegen.

Südschweden umfasst zehn Provinzen, darunter die vielbesuchten Inseln Oland und Gotland, die den Status als UNESCO-Weltkulturerbe haben. Göteborg, an der Südwestküste, ist ein wichtiger Seehafen mit einer malerischen Uferpromenade und neoklassischen Bauten neben trendigen Cafes, Bars und Restaurants. Malmö ist, dank der Öresundbrücke, ein nützliches Tor zur dänischen Hauptstadt Kopenhagen während die Stadt selbst ein umfangreiches Netz an Radwegen hat und für die Erkundung auf zwei Rädern ideal ist.

Das Land bietet einen der höchsten Lebensstandards im modernen Europa, was mit den umfangreichen Wohlfahrtsleistungen und qualifizierten Arbeitskräften verbunden ist. Die schwedische Geschichte eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des modernen Schwedens. Im siebzehnten Jahrhunderts eine Militärmacht und einst von den furchterregenden Wikinger durchstreift, verursachte Schweden in den letzten zweihundert Jahren jedoch keine Konflikte. Jedoch können Beweise für die kriegerischere Vergangenheit im ganzen Land entdeckt werden Bei Wanderungen stoßen Sie unweigerlich auf faszinierende Runensteine, unheimliche Grabhügel und enorme, mittelalterliche Mauern.

Fähren sind weit verbreitet in Skandinavien und Nordeuropa und Schwedens Lage begünstigt zahlreiche, relativ kurze Überfahrten aus vielen verschiedenen Ländern. Es werden auch diverse Inlandsrouten zu den Inseln angeboten.

Weiter Weniger

Routen und Häfen in Schweden