Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2611 Routen und 711 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Sao Miguel

Sao Miguel ist die größte und am dichtesten besiedelte Insel der Azoren Inselgruppe im Nordatlantik.

Die Landschaft wird von den Hügeln und grünen Wäldern bestimmt, daher hat Sao Miguel den Spitznamen "Grüne Insel" und gilt wegen der zahlreichen Kraterseen als besonders sehenswert.

Auf der Insel gibt es einen der ältesten Parks der Region. Terra Nostra bietet Besuchern Seen, bunte Blumen und Jahrhunderte alte Bäume.

Im Gegensatz zu einigen anderen Azoreninseln besitz Sao Miguel beeindruckende Sandstrände, die zum Schwimmen und Sonnenbaden geradezu einladen.

Sie finden hier auch einige fantastische Beispiele für barocke Architektur. Besonders Ponta Delgada, die Hauptstadt, eignet sich für einen Sapziergang, bei dem Sie die Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert besichtigen können.

Am Westufer des Furnas See steht die Nosa Senhora das Vitorias Kapelle. Die gotische Kirche aus dem 19. Jahrhundert ist die einzige dieser Art auf Sao Miguel. In der Nähe finden Sie auch einige der besten heißen Quellen der Azoren.

Ein Besuch dieser Azoreninsiel ist besonders zwischen April und Juni zum Heiligengeist-Fest zu empfehlen. Jeden Sonntag gibt es einen Umzug bei dem ein Kaiser oder eine Kaiserin gewählt werden, die ihn leiten.

Auch das Wunder des Christus Fest am fünften Sonntag nach Ostern ist einen Besuch wert. Hierbei wird eine Jesusstatue durch die Straßen getragen. .

Es gibt Fährenverbindungen nach Ponta Delgada auf Sao Miguel von den Inseln Faial, Flores, Tereira, Pico, Sao Jorge, Graciosa und Santa Maria aus.

Diese Überfahrten werden von der Reederei Atlanticoline mehrfach wöchentlich angeboten.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Atlanticoline
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Sao Miguel