Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2592 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Prinz Edward Insel

Prince Edward Island, auch die Gartenprovinz genannt, ist eine der vier atlantischen Provinzen Kanadas. Mit einer überwiegend landwirtschaftlich geprägten Natur ist die Insel vor allem bekannt als Schauplatz für Lucy Maud Montgomerys Klassiker 'Anne of Green Gables'.

Benannt nach dem Herzog von Kent, dem Vater von Königin Victoria, wurde die Insel durch die Briten im 18. Jahrhundert von den Franzosen übernommen und anschließend regelmäßig von englischen Monarchen wegen ihrer idyllischen Schönheit besucht. Die beeindruckende Landschaft umfasst sanfte Hügel, dichte Wälder und rötlich gefärbte Strände vor einer dramatischen Kulisse mit roten Sandsteinklippen.

Die kleinste Provinz in Kanada, und zugleich die am dichtesten besiedelte, kann leicht erkundet werden. Der sogenannte Confederation Trail gilt als einer der schönsten Radwege der Welt und erstreckt sich über 435 Kilometer auf flachem Grasland und felsigen Steinen. Zu den üblichen Outdoor-Aktivitäten gehören auch Kanu- und Kajakfahren und Angeln. Die Insel ist von warmen atlantischen Gewässern umgeben, die monatelang Wasserspaß erlauben und hier wurden auch 2009 die Canada Summer Games veranstaltet. Für einen familienorientierten Tag bieten die wunderschönen, weitläufigen Strände ausgezeichnete Campingmöglichkeiten und am frühen Morgen genügend Möglichkeiten für Spaziergänge oder Radtouren. Eine Auswahl an spannenden Themenparks eignet sich hervorragend für Kinder.

Trotz der bescheidenen Bevölkerung ist das Kulturleben auf Prince Edward Island äußerst ausgeprägt. Abgesehen von einer Affinität zur Literatur beherbergt sie zahlreiche Festivals, darunter das jährliche Charlottetown Festival. Dazu gibt es von Mai bis Oktober Theateraufführungen, ein Jazz-Festival, eine einwöchige Konzertreihe und mehrere Essensfestivals wie das Fall Flavours. In Bezug auf die Küche ist die Insel bekannt für ihre "Von Hof und Ozean auf den Tisch" Kultur.

Die Fähre zu Prince Edward Island ist schnell und einfach, mit regelmäßigen, täglichen Abfahrten über den Northumberland Strait zum Hafen von Wood Islands. Nach der Abfahrt von Caribou auf Nova Scotia dauert die Fahrt knapp eine Stunde.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Northumberland Ferries
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Prinz Edward Insel