po_irish_sea_norbank

Norbank

Durchgeführt von P&O Irish Sea auf der Dublin Liverpool Strecke

Die herkömmliche Kreuzfahrtfähre Norbank enthält eine Reihe an Einrichtungen, die Ihre Reise zu etwas Unvergesslichem machen. Zu diesen Einrichtungen gehören ein geräumiger Aufenthaltsbereich mit TV, eine Bar, ein schiffseigener Laden und komfortable Kabinen. Köstliches Essen ist bereits im Preis enthalten.

Kabinen an Bord / Reservierte Sitze

An Bord der Fähre Norbank befinden sich komfortable Zweibettkabinen mit Bad. Sie haben die Wahl zwischen Innenkabinen und Außenkabinen (mit Seeblick).

Essen und Getränke an Bord

Mahlzeiten sind im Preis genauso enthalten wie, während der gesamten Reise, Tee, Kaffee und Fruchtsäfte.

Einkaufen an Bord

Auf der Norbank befindet sich ein Laden mit gebräuchlichen Waren.

Zusätzliche Annehmlichkeiten an Bord

An Bord können Sie an der Geldwechselstelle Ihr Geld in eine andere Währung tauschen lassen.

Barrierefreiheit

Es gibt keine Fahrstühle zu den Hauptbereichen für Passagiere. Der Zugang erfolgt über Treppen. Daher könnte die Norbank für ältere oder behinderte Menschen sowie kleine Kinder nicht geeignet sein.

Bitte beachten: Auch wenn wir uns größte Mühe gegeben haben Ihren Norbank Führer so akurat we möglich bezüglich der Annehmlichkeiten, Service und Unterhaltung zu halten, kann sich dies zu der Zeit Ihrer Überfahrt geändert haben. Die Reedereien behalten sich auch das Recht vor, andere Fähren als die eingeplante kurzfristig einzusetzen.

Weiter Weniger

An Bord der Norbank

po_irish_sea_norbank_bar_area po_irish_sea_norbank_cabin po_irish_sea_norbank_restaurant_area po_irish_sea_norbank_self_service_restaurant

Norbank Bewertungen

4.1
von 5

100% unserer Kunden empfehlen diese Fähre

  • Allgemein:3.9
  • Personal Kompetenz:4.2
  • Qualität der Verpflegung:4.1
  • Schiff Pünktlichkeit:4.3
  • Sauberkeit:4.2
  • "Schön entspannt nach Dublin"

    Gutes Schiff. Sehr freundliche Mannschaft. Sehr zu empfehlen. Unbedingt die genaue Adresse erfragen, der Fährport ist schwer zu finden.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 08 August 2016 von Marina der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Seereise"

    Verpflegung im Reisepreis enthalten mit Früstück und Abendessen; alles sehr gepflegt und schmackhaft. Aufenthalt an Bord sehr angenehm; Ausschiffen der PKW dauert etwas lang, da das Schiff offensichtlich mehr einem Frachter gleichkommt. Ausstattung aber durchaus noch recht befriedigend. Personal sehr freundlich und Hilfsbereit.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 30 Juni 2016 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Freundliches Personal"

    Gutes Essen, freundliches Personal, bequeme Sitzmöglichkeiten, 2 Räume mit unterschiedlichen TV Programmen, nicht überfüllt: Fazit : Wir waren sehr zufrieden

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 24 Juni 2016 von Frank der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Überfahrt"

    Wir kamen zu spät an, wurden aber freundlicherweise kostenlos auf die Nachtfähre gebucht (6 Stunden später). Für die Wartezeit stand ein Raum in einem Hafengebäude zur Verfügung. Im Kabinenpreis waren Abendessen und Frühstück enthalten. Die 4-er Außenkabine mit Dusche/WC war sauber und zweckmäßig.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 29 Oktober 2015 von Jutta der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Keine Angst vor langer Überfahrt"

    Sehr angenehme Überfahrt, keine Überfüllung wie bei großen Fähren. Sowohl in Liverpool als auch in Dublin jedoch etwas längere Suche nach dem Check-In.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 01 September 2015 von Klaus Dieter der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme Fährpassage"

    Wir hatten nicht damit gerechnet, daß nur ca. 12 Privatfahrzeuge auf dieser Fähre von Liverpool nach Dublin mitfuhren. Es war sehr angenehm im Aufenthaltsraum und Speiseraum mit so wenigen Menschen zu sitzen. Das im Reisepreis inbegriffene Essen war ausgezeichnet und wir konntes es -Dank ruhiger See - auch geniessen. Die Fähre war pünktlich und wir hatten das Glück einer sehr angenehmen und sonnigen Überfahrt.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 07 Mai 2015 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "kurzweilig und angenehm"

    Eine sehr angenehme und kurzweilige Überfahrt - es war sogar ein Frühstück und ein Mittagessen inbegriffen.Langweilig wurde es auch nicht - man konnte sich an Tische setzen und Karten spielen (muss man aber selber mitbringen) oder aber fernsehen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 31 August 2014 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "kurzweilig und angenehm"

    Es hat sich um eine sehr angenehme und kurzweilige Überfahrt gehandelt. Es gab sogar ausreichend Verpflegung auf dem Schiff - eine positive überraschung, die uns bei der buchung nicht bekannt war. Die Sitze waren bequem und man konnte an den Tischen Spiele spielen oder aber fernsehen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 30 August 2014 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Bewertung"

    Hat alles gut geklappt, dass sogar die Verpflegung inkl. war. Die Lautsprecheransagen waren sehr undeutlich und unverständlich. Die Öffnungszeiten des Restaurant war zu knappt, da wir als PW zuletzt an Bord gekommen waren und zuerst Orientierungsprobleme zu bekämpfen hatten.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 11 August 2014 von Staufer der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Service Bewertung"

    Leider konnten wir durch eine Fehlbuchung nicht mit dem gewünschten Fährschiff fahren. Sehr erfreulisch, dass wir trotz des Versehens unserseits den Betrag voll und reibungslos zurückerstattet bekamen. Vielen Dank an das Team. Bernd Glävcke

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 20 November 2013 von Bernd Glävcke der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Stoff zum Nachdenken"

    Ich bin nach Lisburn von Sheffield gefahren und hab die Route Liverpool nach Dublin genommen um mir die längere Fahrt von Holyhead nach Stranraer zu sparen. Der Preis war zwar etwas mehr aber hab an Benzin gesparrt. Wir hatten eine Kabine auf der Hinfahrt. Was ich nicht bedacht hatte war das Essen das wir direkt in Liverpool am Abend bekommen haben und dann nochmal morgens um 04:30Uhr. Die Kabine war hübsch und die Toilette und Dusche sauber. Lounge war gemütlich und es gab auch genung Essen. Mitarbeiter nett, überwiegend aus Malaysia und den Philipinien. Auf Rückweg hab ich mich nicht wirklich auf eine 8 Stunden Tagesfahrt gefreut aber es war gar net so schlim, man konnte TV schauen und oben in der Lounge sich hinlegen. Würde aber doch die 5Uhr Ankunft in Dublin vorziehen vorallem in im Sommer bei Tageslicht. Sehr überrascht mit P&O, hauptsächlich Fracht aber trotzdem ne schöne Fahrt.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 04 November 2013 von Geoff der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Zugang zum Autoterminal in Liverpool"

    In Liverpool, zeigen Anzeichen noch Isle of Man und Dublin Fähren. Ich und ein paar andere Leute nicht finden konnten, das Dock, von dem die Fähre fuhr. (Seaforth) Beim Zugriff auf die Anklagebank in Seaforth, Schilder zur Fähre, wo wieder sehr wenige und Lkw geparkt oder Bewegen behindert einige Anzeichen. Schließlich hielt ein Polizeiwagen nach dem Weg

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 13 Oktober 2013 von Stephen der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "P&O - Liverpool-Dublin"

    Absolut empfehlenswert ! Eine sehr angenehme Überfahrt. Die Hafen-Örtlichkeiten in Liverpool waren anfangs zwar irritierend, was durch den hervorragenden Service an Bord mehr als entschädigt wurde. Die Verpflegung und der Service konnte nicht besser sein.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 12 September 2013 von GP der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Reise von Dublin nach Liverpool"

    Das Schiff war sauber und das Personal freundlich und effizient. Wir genossen die zwei Mahlzeiten, die wir haben , im Eintrittspreis enthalten ist, und geschätzt in der Lage, uns auf heiße Getränke während der Reise helfen. Obwohl die Überfahrt war viel länger als die Alternativen , bei Liverpool Ankunft war sehr praktisch für die Reise zurück nach Hause nach Preston.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 21 August 2013 von Michael der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "liverpool - dublin / dublin - liverpool"

    Das Essen auf den Booten (Frühstück und Tee) war sehr gut mit vielen Optionen , die Kabinen waren sauber , die Frau , und ich war auf einem Motorrad ( zuletzt am 1. , sondern aus den Booten ) der einzige Nachteil war, wie sie das Fahrrad geschnallt nach unten und wo er geparkt wurde , auf der Rückfahrt war das Motorrad an der zentralen auf dem Boot und als wir Docking bemerkte ich ein artic - Wagen Anhänger war über die Band, das mehr Druck auf dem Stand / Sitz ( nicht zufrieden ) setzen gegangen so mein Rat ist , um die Besatzung zu bitten, eine Seite des Bootes oder aus dem Weg, der Wagen zu parken , wenn das Gehen durch bike.apart von diesem sehr zufrieden mit beiden Kreuzungen immer Tee oder Kaffee verfügbar

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 21 August 2013 von Mark der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Liverpool nach Dublin und zurück"

    Die Docks an beiden Enden sind nicht die am einfachsten zu finden . Die Fähre ist einfach, aber die freie Speisen und Getränke sind ein echter Bonus. Würde wieder zu verwenden.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 19 August 2013 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Anfahrtsbeschreibung für PKW"

    Als Erstanwender das einzige Problem, das wir hatten, war den Weg zu finden , wenn wir auf den Hafen von Dublin bekam . Wir wussten nicht, was auf Sat Nav eingeben. Sonst ist alles OK empfehlen und werden wieder zu verwenden.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 03 August 2013 von Brid der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Irland Reise"

    Sehr gut in beide Richtungen auf Zeit Essen gut.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 29 Juli 2013 von Sheila der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Überfahrt"

    Sehr angenehme, entspannte Überfahrt, da nur wenig Passagiere. Auch die Möglichkeit, sich kostenlos mit Getränken zu verpflegen war sehr angenehm. Insgesamt: voll zufrieden!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 23 Juli 2013 von Anonym der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Eine tolle Möglichkeit, die Irische See zu überqueren"

    Gehen auf unseren letzten Urlaub - Ende Juni 2013 - Die Yorkshire , beschlossen wir, P & O Ferries nach Liverpool reisen. Da die Überfahrt beträgt 7 /8 Stunden , haben wir uns zu nehmen die Night Boat dh ohne Port@9.30pm Dublin am 20. Juni und der Rückkehr von Liverpool 09.00 2. Juli. Es war perfekt . Wir fühlten uns ( ich es immer tue , ich bete Bootsfahrt ) , dass unser Urlaub begann, als wir an Bord unseres Bootes. Wir waren auf der Anreise , 1 von nur 10 Autos , da diese offensichtlich sind Übergänge , die Lkw-Fahrer zu entsprechen. Auf dem Rückweg gab es 6 Autos. Das Essen wurde in unserem Ticket enthalten, so saßen wir hatten etwas Käse , Cracker und Wein als wir sahen das Boot ziehen . Wir hatten einen schönen Anlegeplatz, mit einem Fenster , und hatten einen wirklich guten Schlaf , bereit zu wecken , nehmen Sie ein leichtes Frühstück um 5 Uhr morgens an, um auf die Straße um 6 Uhr morgens . Es war wunderbar. Unsere Mitreisenden waren sehr angenehm , das Personal wirklich nett und sehr hilfsbereit und freundlich . Insgesamt eine sehr, sehr gute Erfahrung. Wird diese Strecke sicherlich wieder reisen . Vielen Dank!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 14 Juli 2013 von John and Mary der mit P&O Irish Sea auf der Norbank gereist ist.

    Weiter Weniger