Orkney Inseln

Fähren nach Orkney Inseln

Die Orkney Inseln liegen 10 km entfernt vom nordöstlichen Ende Schottlands. Es handelt sich hierbei um ein Archipel bestehend aus ca. 70 Inseln, von denen etwa 20 bewohnt sind. Die meisten Einwohner findet man auf der größten Insel mit Namen „Mainland“ aber auch die weiter nördlich gelegenen Inseln Shapinsay, Gairsay, Stronsay, Wyre, Rousay, Egilsay, Eday, Sanday, Westray, Papa Westray und North Ronaldsay sowie die südlicheren Inseln Graemsay, Hoy, South Walls, Burray, Flotta und South Ronaldsay sind bewohnt. Ein paar weitere kleine Inseln sind ganzjährig oder saisonal bewohnt. Die Landschaft der Orkney Inseln ist geprägt durch flaches Land und sanft geschwungene, grüne Felder, Heide- und Moorland sowie Seen, den sogenannten Lochs.

Routen und Häfen in Orkney Inseln