Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2592 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Nord Uist

North Uist liegt im Herzen der schottischen Äußeren Hebriden und besticht mit der Schönheit der Natur und den zahlreichen historischen Stätten.

Die Insel wird besonders von Vogel- und Naturliebhabern geschätzt. Die zahlreichen Torfmoore ziehen Otter und die seltenen Wiesenrallen an.

Die Monach Inseln vor der Küste sind der Aufzuchtsgrund für etwa 9000 Kegelrobbenbabies, der größten Kolonie in Europa.

An der Nordwestspitze der Insel befindet sich der Scolpaig Turm, der eines der meistfotografierten Bauwerke in Schottland ist. Der Turm wurde 1830 auf Überresten aus der Eisenzeit als Arbeitbeschaffungsmaßnahme gebaut, um etwas Erleichterung bei einer Hungersnot zu liefern.

Die Spuren der prähistorischen Geschichte lassen sich überall auf North Uist finden. Barpa Langass ist eine intakte Grabkammer aus der Jungsteinzeit. Auch der Pobull Fhinn Steinkreis und die Fir Breighe Steine sind einen Besuch wert.

Auf North Uist befinden sich auch einige der ältesten Crannochs der Region. Diese künstlich angelegten Inseln wurden als Wohnort genutzt.

Sollten Sie von der Geschichte genug haben, legen Sie einen Besuch im Hauptort Lochmaddy ein. Hier locken eine Kunstgallerie, ein Geschäft und ein Café.

Traigh Iar ist der bekanntestes Strand der Insel. Neben dem perfekten, weißen Sand gibt es hier auch ideale Bedingungen zum Schwimmen. Parallel zum Strand verläuft ein Wanderpfad "Machair" genannt.

Es gibt regelmäßige Überfahrten von der Isle of Skye nach Lochmaddy an der Ostküste von North Uist. Vom Festland aus fahren die Fähren ab Tarbert nach North Uist ab.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Caledonian MacBrayne
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Nord Uist