Mytilene nach Chios Fähre

Die Mytilene Chios Fährstrecke verbindet Lesbos mit Ägäische Inseln und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Blue Star Ferries Service wird bis zu 5 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 2 Stunden 15 Minuten angeboten. während der Hellenic Seaways Service wird bis zu 8 mal wöchentlich mit einer Dauer von 2 Stunden 20 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 13 Überfahrten Woche auf der Mytilene Chios Strecke zwischen Lesbos und Ägäische Inseln. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Mytilene - Chios Reedereien

  • Blue Star Ferries
    • 5 Überfahrten/Woche 2 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 8 Überfahrten/Woche 2 Stunden 20 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Mytilene Chios Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Mytilene Chios Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Mytilene Chios Fähre Bewertungen

  • "Überfahrt"

    Pünktlich, gute Ausstattung und allgemeine Versorgung während der Überfahrt ebenfalls gut. Personal freundlich, Sauberkeit soweit ok, Toiletten eher mäßig sauber.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Mytilene Chios mit Blue Star Ferries auf der Blue Star 1

    Weiter Weniger

Mytilene Reiseführer

Die antike griechische Stadt Mytilene ist die Hauptstadt und Hafen an der Südostküste der Insel Lesbos, die in der nordöstlichen Ägäis liegt. Die Ursprünge der Stadt gehen auf das 11. Jahrhundert vor Christus zurück und es gibt eine Reihe von öffentlichen und privaten klassizistischen Gebäuden, die man ansehen kann. Zu diesen Bauwerken zählen die Präfektur von Lesbos, das alte Rathaus, das Lyceum und verschiedenen Villen und Hotels in der ganzen Stadt. Der Hafen wird von der barocken St. Therapon Kirche dominiert, deren Bau im 19. Jahrhundert begann und die 1935 fertiggestellt wurde.

Die Insel Lesbos hat eine Fläche von rund 1.600 km² und etwa 320 km Küstenlinie, was sie zur drittgrößten griechischen Insel macht. Die schmale Mytilini Wasserstraße trennt sie vom türkischen Festland.

Mytilene hat einen Hafen mit Fähren zu den nahegelegenen Inseln Lemnos, Chios und Ayvalik und manchmal auch zu Dikili in der Türkei. Fähren fahren auch ebenfalls Piräus, Athen und Thessaloniki auf dem Festland an.

Chios Reiseführer

Die griechische Insel Chios liegt im Nordosten der Ägäis, in der Nähe der Türkei und gegenüber der Halbinsel Eritrea, von der sie durch die Chios-Meerenge getrennt ist. Die Insel erstreckt sich auf 842 km² und hat eine Bevölkerung von rund 54.000 Menschen. Etwa die Hälfte der Inselbevölkerung leben in der Hauptstadt der Insel, Chios. Sehenswert sind das Byzantinische Museum, das sich in einer alten osmanischen Moschee befindet und eine perfekte Kopie des berühmten Delacroix 'Gemälde "Massaker von Chios" besitzt. Es gibt auch die berühmte "Korais" Bibliothek mit der persönlichen Sammlung von Adamantios Korais, die aus 1.300 historischen Bände besteht. Im Seefahrtsmuseum, können Besucher genaue Repliken von Segelschiffen und Dampfbooten ansehen. Machen Sie einen Spaziergang durch die malerischen Gassen von Kaloplitis und bestaunen Sie die Häuser der Schiffseigner und spazieren Sie den Weg entlang nach Tampákika, wo Sie die majestätischen Mühlen der alten Gerbereien und den Ioustiniani Palast sehen können.

Von Chios gibt es Fährverbindungen nach Piräus, Thessaloniki, Kavala, Rhodos, Samos, Lemnos, Mytilene, Oinousses, Psará und Cesme.