Mariehamn nach Stockholm Fähre

Die Mariehamn Stockholm Fährstrecke verbindet Åland mit Schweden und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Tallink Silja Service wird bis zu 3 mal täglich mit einer Überfahrtsdauer von 5 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Viking Line Service wird bis zu 3 mal täglich mit einer Dauer von 5 Stunden 30 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 42 Überfahrten Woche auf der Mariehamn Stockholm Strecke zwischen Åland und Schweden. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Mariehamn nach Stockholm Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Åland nach Schweden Seite.

Mariehamn - Stockholm Reedereien

  • Tallink Silja
    • 3 Überfahrten/Tag 5 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Viking Line
    • 3 Überfahrten/Tag 5 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Mariehamn Stockholm Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Mariehamn Stockholm Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Mariehamn Stockholm Fähre Bewertungen

  • "Service war top auch die Unterhaltung"

    Viking Line immer wieder

    'Bruno' reiste auf der Strecke Mariehamn Stockholm mit Viking Line auf der Cinderella

    Weiter Weniger
  • "wunderschön!"

    Die Überfahrt von Mariehamn nach Stockholm ist eine sehr gemütliche Schifffahrt mit wunderschöner Aussicht! Man kann lecker Essen, Trinken und herrlich entspannen!

    'Daniela' reiste auf der Strecke Mariehamn Stockholm mit Tallink Silja auf der Galaxy

    Weiter Weniger
  • "Fahrt von Mariehamn nach Stockholmmit Viking Line auf der Fähre Amorella"

    Wer mit Viking Line aufder Ostsee fährt ist hier gut aufgehoben, viele Decks, viel Unterhaltung, gutes Essen und guter Service. Wir haben unsere Überfahrt genossen. Besten DANK an Viking Line!

    'Anonym' reiste auf der Strecke Mariehamn Stockholm mit Viking Line auf der Amorella

    Weiter Weniger
  • "Bequeme, reibungslose und pünktliche Überfahrt"

    angenehme, pünktliche Überfahrt auf grossem Schiff mit allem Komfort. Ein- und Ausfahren speditiv, problemlos.

    'Emil Dreyer' reiste auf der Strecke Mariehamn Stockholm mit Viking Line auf der Amorella

    Weiter Weniger

Mariehamn Reiseführer

Mariehamn ist die Hauptstadt von Aland, ein autonomes Gebiet unter finnischer Souveränität. Gemeinsam mit dem Rest von Aland ist Mariehamn einsprachig Schwedisch und rund 80% der Einwohner sprechen es als ihre Muttersprache. In der Torggatan Fußgängerzone, im Zentrum der Stadt, finden Besucher viele Geschäfte. Der Amtssitz der Regierung, das Sjalvstyrelsegarden, liegt am Marktplatz der Stadt und besteht aus dem Aland Parlament und der Provinzregierung, dem Rathaus und dem Regierungsgebäude. Es gibt eine Statue von Tsarinna Marie Alexandrowna, von der die Stadt 1861 ihren Namen bekommen hat. In der Stadt gibt es eine Reihe von Gebäuden, die vom finnischen Architekten Lars Sonck entworfen wurden. Dieser zog als Kind nach Aland. Zu diesen Gebäuden gehören die Kirche von Mariehamn, das Hauptgebäude der Aland Schiffahrtsuniversität und das Rathaus, die alle in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erbaut wurden. Hilda Hongell hat auch einige Gebäude entworfen, aber nur wenige davon stehen noch.

Mariehamn liegt auf einer Halbinsel und verfügt über zwei Haupthäfen, einen an der Ostküste und einen an der Westküste. Beide Häfen bleiben fast das ganze Jahr über eisfrei und beide sind nicht gezeitenabhängig. Der Westhafen ist ein internationaler Hafen, der tägliche Verbindungen nach Schweden, Estland und zum finnischen Festland anbietet. Der Osthafen verfügt über einen der größten Jachthäfen in Skandinavien.

Stockholm Reiseführer

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und besteht aus einer Reihe von Inseln an der schwedischen Ostküste und gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Es gibt viele malerische Ecken in der Stadt und die Skyline wird in den Gewässern des Malaren Sees reflektiert. Genießen Sie den strahlendblauen Sommerhimmel, während im Winter die Stadt oft mit Schnee zugedeckt und schön beleuchtet ist.
Die extrem moderne Stadt ist bekannt für ihr Design, die Mode und das Nachtleben, hat es aber dennoch geschafft, ihre Wurzeln in der Altstadt mit Stadtteilen wie Gamla Stan nicht zu verlieren. Die Gegend ist ein Labyrinth von gepflasterten Straßen rund um den Stortorget Platz. Im Süden und auf einer weiteren Insel bietet der Stadtteil Södermalm eine eindeutige Bohème-Atmosphäre mit vielen Galerie, historischen Residenzen und schönen Uferpromenade. Vom Hafen der Stadt fahren Fähren zu Zielen in Finnland, Russland und den baltischen Staaten.