Lymington nach Yarmouth Fähre

Die Lymington Yarmouth Fährstrecke verbindet England mit Isle of Wight. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Wightlink. Die Überfahrt wird bis zu 15 mal Tag angeboten, mit Überfahrtdauer ab 40 Minuten.

Lymington Yarmouth Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Lymington nach Yarmouth Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von England nach Isle of Wight Seite.

Lymington - Yarmouth Reedereien

  • Wightlink
    • 15 Überfahrten/Tag 40 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Lymington Yarmouth Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Lymington Yarmouth Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Lymington Yarmouth Fähre Bewertungen

  • "Gute Entscheidung"

    Sehr unkomplitziert, schnelle Abfertigung. Wir sind eine Stunde zu früh am Anleger gewesen und man hat uns ohne Kommentar auf das frühere Schiff gelassen. Tolle Sache .

    'Anonym' reiste auf der Strecke Lymington Yarmouth mit Wightlink

    Weiter Weniger
  • "Tolle Fahrt, aber Teuer"

    das Schiff von Lymington nach Yarmouth war toll, aber euer Preis ist zu hoch!!! Auch wenn man 4 Monate vorher bucht. Normal hätten wir laut Preisaushang vor Ort 9 und 7 Pfund bezahlt (mein Mann ist über 60, diese Option gibt es bei euch gar nicht!!!). Statt 16 satte 22 Pfund ist uns echt zu hoch. Das nächste Mal werden wir so eine Strecke garantiert NICHT mehr online buchen.

    'Bettina' reiste auf der Strecke Lymington Yarmouth mit Wightlink

    Weiter Weniger

Lymington Reiseführer

Die Hafenstadt von Lymington liegt am Westufer des Flusses Lymington in der Grafschaft Hampshire in England. Die Stadt an der englischen Südküste befindet sich im im wunderschönen New Forest und liegt nahe der Stadt Yarmouth auf der Isle of Wight. Beide Städte sind durch den Solent, einer schmalen Wasserfläche zwischen dem englischen Festland und der Isle of Wight, getrennt. Lymington ist ein wichtiges Zentrum für den Segelsport und hat daher drei Yachthäfen. Die Stadt ist auch Gastgeber für eine Reihe von weltbekannten Regatten wie dem Royal Lymington Cup, Etchells Worlds, Macnamara Bowl und der Source Regatta.

Lymingtons Einkaufsstraße hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Viele nationale Kettenläden und Cafés haben lokale unabhängige Geschäfte verdrängt. Es gibt einen lokalen Wochenmarkt, der Teil des New Forest Wochenmarktes ist. Der Markt findet einmal im Monat während der Jagdsaison in der Freimaurerhalle statt. Für die Segler gibt es eine Reihe von maritimen Ausrüstern in den gepflasterten Straßen, die bis hinunter zum Meer führen.

Fähren von Lymington nach Yarmouth werden seit dem 19. Jahrhundert betrieben. Seit 1990 ist Wightlink der Betreiber dieser Route. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten.

Yarmouth Reiseführer

Yarmouth liegt im Nord-Westen der Isle of Wight und gilt als eines der Tore zur Insel mit einer der Hauptanlegestellen für Fähren in ihrem Hafen. Die historische Hafenstadt liegt an der Mündung des Flusses Yar und enthält einige der ältesten Gebäude auf der Isle of Wight, darunter eine Burg aus dem 16. Jahrhundert. Der Hafen von Yarmouth ist immer sehr geschäftig mit beiden Fähren und kleinere Booten und die Stadt selbst bietet eine gute Auswahl an Aktivitäten für Besucher an. Die Geschichte der Stadt ist sehr offensichtlich, wenn Sie einen Spaziergang entlang des denkmalgeschützten Piers machen und die Aussicht auf den Solent genießen. Der Ort ist auch bei Anglern beliebt. . Yarmouth Castle, das neben dem Fähranleger liegt, bietet auch einen großartigen Meerblick und eignet sich für Familienausflüge in den wärmeren Monaten. Andere beliebte Freizeitbeschäftigungen sind Spaziergänge und Ausflüge in die näheren Umgebung. Mit zwei "Orten von besonderem wissenschaftlichen Interesse" in der Nähe: die Mündung des Flusses Yar und Bouldnor und Hamstead im Osten der Stadt.