Larne nach Cairnryan Fähre

Die Larne Cairnryan Fährstrecke verbindet Nordirland mit Schottland. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, P&O Irish Sea. Die Überfahrt wird bis zu 49 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 2 Stunden.

Larne Cairnryan Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Larne nach Cairnryan Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Nordirland nach Schottland Seite.

Larne - Cairnryan Reedereien

  • P&O Irish Sea
    • 7 Überfahrten/Tag 2 Stunden
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Larne Cairnryan Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Larne Cairnryan Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Larne Cairnryan Fähre Bewertungen

  • "Alles in Ordnung, gerne wieder"

    Hat alles gut funktioniert.

    'Bernhard' reiste auf der Strecke Larne Cairnryan mit P&O Irish Sea auf der European Causeway

    Weiter Weniger
  • "Positive Bewertung"

    Die Buchung sowie die Überfahrt waren super. Problemlos konnte die Buchung online mit dem Smartphone getätigt werden. Das vorzeigen der Bestätigungsmail reichte aus um die nötigen Unterlagen zu bekommen.

    'Frank' reiste auf der Strecke Larne Cairnryan mit P&O Irish Sea auf der European Causeway

    Weiter Weniger
  • "ruhige, professionelle Überfahrt "

    sehr gute und professionelle Abfertigung, ruhiges und unauffälliges Arbeiten des Personals, alles in allem sehr empfehlenswerte Fähre.

    'Michael' reiste auf der Strecke Larne Cairnryan mit P&O Irish Sea auf der European Causeway

    Weiter Weniger
  • "Gut und pünktlich "

    Sehr schneller Check In und pünktlich am Ziel

    'Anonym' reiste auf der Strecke Larne Cairnryan mit P&O Irish Sea auf der European Causeway

    Weiter Weniger

Larne Reiseführer

Die Hafenstadt Larne liegt an der Ostküste der Grafschaft Antrim in Nordirland. Die maritime Geschichte der Stadt reicht über 1000 Jahren zurück und heute ist sie ein wichtiger Fracht- und Passagierhafen. Die Stadt ist nur etwa 40km vom schottischen Festland entfernt und liegt auf der Westseite einer schmalen Bucht, die es mit dem Meer verbindet. Die östliche Seite des Einlasses ist die Halbinsel Island Magee und im Westen befindet sich die alte vulkanische Region des Antrim Plateaus. Aufgrund der Nähe zu Schottland gibt es einen herrlichen Ausblick in Richtung des Mull of Kintyre, Rhins of Galloway, Islay und Paps of Jura.

Larne ist der geschäftigste Fährhafen Nordirlands und wickelt rund 1 Mio. Passagiere und 200 000 Autos pro Jahr ab. Passagiereinrichtungen im Hafen sind ausgezeichnet mit einem Lounge-Bereich, einem Restaurant, Geldautomaten, Geschäften, einer Touristeninformation und einem Bahn-und Busbahnhof. Die Hauptverbindung aus dem Hafen zum britischen Festland ist nach Cairnryan, mit einer Überfahrtszeit von ca. 1 Stunde und 45 Minuten. Es gibt auch eine Fähre nach Troon mit einer Überfahrtszeit von ca. 2 Stunden. Eine weitere Fähre fährt von Larne nach Fleetwood im Nordwesten von England.

Cairnryan Reiseführer

Das kleine schottische Dorf von Cairnryan liegt am östlichen Ufer des Loch Ryan in Dumfries and Galloway. Das Dorf wurde im Jahre 1701 für die Arbeiter auf dem Lochryan Estate, das einen Wildpark und eine Boccia-Bahn besitzt, gegründet und hat eine wichtige maritime Geschichte, die mit der Fährverbindung von Schottland nach Nordirland weiterhin etabliert ist. Die wichtigsten Einrichtungen im Dorf sind heute das Lochryan Hotel, einige Pensionen, ein Caravan-Stellplatz auf dem Gelände eines alten Kriegslagerplatzes, ein Dorfladen und das Merchant's House Restaurant.

Das Dorf hat zwei Fährterminals, die Schottland mit Nordirland verbinden. Das erste wurde im Jahr 1973 eröffnet und ursprünglich von Townsend Thoresen betrieben (und jetzt von P & O Ferries) verbindet Schottland mit dem Hafen von Larne. Der zweite in Old House Point) wird von Stena Line betrieben und die Fähre fährt nach Belfast.