La Gomera

Fähren nach La Gomera

Die kleine, als Kuchen geformte kanarische Insel La Gomera ist nur 25 km breit und 22 km lang. Die beliebtesten Ziele sind Valle Gran Rey im Westen oder Hermigua und Agulo im Norden. La Gomera kann nicht direkt vom europäischen Festland aus angeflogen werden. Die meisten Besucher kommen mit der Fähre oder dem Flugzeug aus Teneriffa. Der Flughafen liegt im Süden, der Fährhafen im Südwesten. La Gomera verfügt nicht über die langen Strände oder das wilde Nachtleben wie die Nachbarinsel Teneriffa, zieht aber dennoch trotz der spektakulären Landschaft und Tierwelt eine andere Art von Touristen an.

Routen und Häfen in La Gomera