Huelva nach Las Palmas Fähre

Die Huelva Las Palmas Fährstrecke verbindet Spanien mit Gran Canaria. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Naviera Armas. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 33 Stunden 15 Minuten.

Huelva Las Palmas Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Huelva nach Las Palmas Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Spanien nach Gran Canaria Seite.

Huelva - Las Palmas Reedereien

  • Naviera Armas
    • 1 Überfahrt/Woche 33 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Huelva Las Palmas Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Huelva Las Palmas Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Huelva Las Palmas Fähre Bewertungen

1
  • "Rund um Zufriedenheit"

    Was zu empfehlen ist bei einer Überfahrt von 33h, man sollte unbedingt eine Kabiene buchen, denn die Plätze, an welchen man noch so so, la la, schlafen kann, sind schnell besetzt. Pullmann-Sitze sind genug vorhanden, aber zum Schlafen ab einem gewissen Alter nicht wirklich das Wahre

    'Alexius F.' reiste auf der Strecke Huelva Las Palmas mit Naviera Armas

    Weiter Weniger

Huelva Reiseführer

Die spanische Stadt Huelva ist die Hauptstadt der Provinz Huelva, in der autonomen Region Andalusien im Südwesten Spaniens. Die Stadt liegt am Golf von Cadiz, wo der Fluss Odiel und der Fluss Tinto aufeinandertreffen. Die lange Geschichte der Stadt reicht zurück bis etwa 3000 vor Christus und viele römische Artefakte wurden in der Stadt entdeckt, die Zeugnis für die römische Münzprägerei, die einst dort existierte, tragen.

Besucher von Huelva können in der Stadt und ihrer Umgebung viel unternehmen. Es gibt eine Reihe von Orten, die bedeutsam im Leben von Christoph Kolumbus waren, wie etwa Moguer, Palos de la Frontera und die Rabida Kloster. Zusätzlich zu diesen Orten gibt es schöne Beispiele der barocken Architektur im Stadtteil Condado. Einer der Höhepunkte des Kulturkalenders der Stadt ist die Wallfahrt von El Rocío, die für Touristen interessant ist.

Der Fährhafen von Huelva liegt abseits in einem Außenhafen, kann aber über einen kostenlosen Busdienst erreicht werden, der Reisende vom Hafen in das Zentrum der Stadt und zurück transportiert.

Las Palmas Reiseführer

Las Palmas de Gran Canaria ist die Hauptstadt der Insel Gran Canaria auf den Kanarischen Inseln in Spanien. Die Stadt liegt im Nordosten der Insel und befindet sich in einer herrlichen Landschaft mit zwei Buchtenund deren schönen Stränden Playa de las Canteras und Playa de las Alcaravaneras. 1478 gegründet, verfügt Las Palmas über ein wichtiges historisches und kulturelles Erbe, von dem Sie sich viel im Stadtteil Vegueta, dem ältesten Viertel der Stadt, ansehen können. Das Viertel wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe im Jahr 1990 erklärt. Die Stadt hat eine beeindruckende Infrastruktur an Hotels und Appartements und der Hafen Puerto de La Luz, ist einer der wichtigsten in Europa Der Stadt verleiht dies ein sehr kosmopolitische Ansehen. Las Palmas bietet viel zur Unterhaltung . Egal ob Sie direkt hier oder anderswo auf der Insel bleiben, Ihnen wird eine Fülle von Unternehmensmöglichkeiten garantiert. Die Besucher werden das Beste aus beiden Welten zu finden, mit einem langen Sandstrand und der Hektik des Stadtlebens.

Vom Hafen der Stadt fahren Fähren zu mehreren Inseln (Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, Teneriffa) und auch in den Süden von Spanien (Huelva und Cadiz)