Heraklion nach Paros Fähre

Die Heraklion Paros Fährstrecke verbindet Kreta mit Kykladische Inseln und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Sea Jets Service wird bis zu 1 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 4 Stunden 15 Minuten angeboten. während der Hellenic Seaways Service wird bis zu 6 mal wöchentlich mit einer Dauer von 3 Stunden 40 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 7 Überfahrten Woche auf der Heraklion Paros Strecke zwischen Kreta und Kykladische Inseln. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Heraklion - Paros Reedereien

  • Sea Jets
    • 1 Überfahrt/Woche 4 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 6 Überfahrten/Woche 3 Stunden 40 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Heraklion Paros Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist, für diese Strecke. Preise sind angezeigt pro Person.

Heraklion Paros Fähre Bewertungen

  • "Angenehme Überfahrt"

    Sehr angenehmer Service, komfortable Sitze. Leider kann man die Sitze wie bei einem Flug Checkin nicht aussuchen. Wir waren zunächst mit meiner fRau getrennt gesetzt worden, konnten aber durch Absprachen unsere Plätze ändern.

    'Georg Glasl' reiste auf der Strecke Heraklion Paros mit Hellenic Seaways

    Weiter Weniger

Heraklion Reiseführer

Die griechische Stadt Heraklion ist die Hauptstadt und größte Stadt auf der Insel Kreta. Eine beliebte Touristenattraktion in der Nähe der Stadt ist Knossos, das ca. 5 km von Heraklion entfernt ist. Diese wichtige archäologische Stätte war der Palast des Königs Minos und die Heimat des Minotaurus, wenn man er Legende Glauben schenken darf. Der Palast wurde auf den Überresten einer ehemaligen neolithischen Siedlung um 1900 v.Chr. gebaut.

Eine wichtige Attraktion in der Stadt selbst ist das Archäologische Museum in einem umgebauten Kraftwerk, das an einer Ecke des zentralen Eleftheria-Platzes zu finden ist. Das Museum sammelt und zeigt viele Artefakte aus Knossos, Archanes, Phaestos, Zakros und von vielen anderen wichtigen archäologischen Stätten auf der Insel. Die Sammlung des Museums umfasst mehrere tausend Jahre und beinhaltet die Phaistos Scheibe, klassische griechische und römische Skulpturen, Fresken, Schmuck, Wandmalereien und Keramik.

Heraklions Besucher können die Fähre, die wichtig für Personen- und Güterverkehr ist, zu Zielen wie Santorin, Ios, Paros, Mykonos und Rhodos nehmen. Es gibt auch tägliche Fahrten zum Hafen von Piräus auf dem griechischen Festland.

Paros Reiseführer

Die griechische Insel Paros ist Teil der Kykladen-Inselgruppe in der Ägäis. Sie ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und nur einen Katzensprung von der Insel Naxos, etwa eine Stunde mit der Fähre, entfernt. Paros hat den Ruf, eine äußerst einladende und gastfreundliche Insel zu sein. Sie ist die zweitgrößte Insel der Kykladen und bietet hochwertige Attraktionen für jeden. Besucher können an Wassersportarten teilnehmen, die griechische Tavernen entlang der Strandpromenade von Parikia genießen oder die Kirche Panagia Ekatantapiliani erkunden, die auf 326 n.chr. datiert wird. Es gibt auch eine Reihe von Stränden auf der Insel Paros wie Agia Irini, Farangas, Kato und Logaras.

Der Hafen der Insel liegt in Parikia und beherbergt konventionelle Fähren und Hochgeschwindigkeitsfähren. Diese fahren in der Regel nach Piräus und zu den anderen Inseln der Kykladen.