Gdynia nach Karlskrona Fähre

Die Gdynia Karlskrona Fährstrecke verbindet Polen mit Schweden. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Stena Line. Die Überfahrt wird bis zu 21 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 9 Stunden 31 Minuten.

Gdynia Karlskrona Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Gdynia nach Karlskrona Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Polen nach Schweden Seite.

Gdynia - Karlskrona Reedereien

  • Stena Line
    • 3 Überfahrten/Tag 9 Stunden 31 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Gdynia Karlskrona Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Gdynia Karlskrona Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Gdynia Karlskrona Fähre Bewertungen

  • "Büfett"

    Ich habe mit Ihnen reisen und vor allem die Möglichkeit, zu Abend zu essen am Buffet im Restaurant war eine schöne Erfahrung. Günstiger Preis und eine ausgezeichnete Küche und Self-Service . Eine gute Erfahrung für mich und meine Familie.

    'Lars' reiste auf der Strecke Gdynia Karlskrona mit Stena Line auf der Stena Vision

    Weiter Weniger

Gdynia Reiseführer

Gelegen an der Ostseeküste ist die polnische Stadt Gdynia ein wichtiger Hafen in der Danziger Bucht. Die Stadt organisiert eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen im Jahr. Das jährliche Gdynia Film Festival lockt viele Besucher in die Stadt, ebenso wie das sogenannte International Random Film Festival, das am Ende des Jahres 2014 stattfinden wird Die Stadt veranstaltet auch eines der größten Musikfestivals in Europa. Das Open'er Festival zieht viele Künstler aus Hip-Hop, Rock und elektronischer Musik an. Ein weiteres wichtiges Sommer-Event in Gdynia ist die Viva Beach Party, eine riesige, zweitägige Technoparty, die an Gdynias Strand stattfindet.

Vom Hafen der Stadt gibt es regelmäßige Fährverbindungen zwischen Polen und Schweden. Passagiereinrichtungen sind begrenzt und daher ist es ratsam, dass Fahrgäste, die über den Hafen reisen, bereits in der Stadt einkaufen, was immer sie auf der Reise benötigen. Ein einziger Fährdienst, von StenaLine betrieben, fährt vom Hafen nach Karlskrona in Schweden. Überfahrten finden zweimal am Tag statt und haben eine Fahrzeit von 12 Stunden.

Karlskrona Reiseführer

Die schwedische Stadt Karlskrona ist über 30 Inseln im östlichen Teil der Schären Blekinge verbreitet. Andere besiedelte Inseln des Archipels sind Saltö, Hästö, Långö und Aspö. Das Inselchen Stumholmen war früher im Besitz der Marine und heute beherbergt es das National Naval Museum (Marinmuseum). Außerhalb der Stadt liegt der Archipel von Karlskrona, die südlichste der schwedischen Schären, wo mehrere der Inseln mit der Fähre zur Stadt verbunden sind. Ohne den Schutzring von großen und kleinen Inseln rund um die Stadt, hätte König Karl XI wahrscheinlich nicht Trossö für einen neuen Marinestützpunkt gewählt. Die Inseln haben von einem bis zu 1500 Einwohnern mit und ohne Verbindung zum Festland.

Die Stadt liegt in der südöstlichen Ecke von Schweden und verfügt über exzellente Verbindungen zu den anderen Ostsee -Zielen. Es gibt eine Fährverbindung nach Gdynia in Polen, die sowohl Gütern als auch Personen transportiert.