Fournoi nach Limnos Fähre

Die Fournoi Limnos Fährstrecke verbindet Ägäische Inseln mit Ägäische Inseln. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Hellenic Seaways. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 13 Stunden 40 Minuten.

Fournoi Limnos Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fournoi - Limnos Reedereien

  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 13 Stunden 40 Minuten
    • Preis anzeigen

Fournoi Reiseführer

Fournoi ist ein Archipel von kleinen griechischen Inseln, die zwischen den Inseln Ikaria, Samos und Patmos in der nördlichen Ägäis liegen. Der Hauptort der Insel, ebenfalls Fournoi genannt, ist auch Hauptfährhafen der Insel. In früheren Zeiten wurde Fournoi Korseon genannt und war als Pirateninsel bekannt. Reich an Geschichte, hat die unberührte Insel viele antike Stätten, die zu den ionischen, klassischen und hellenistischen Perioden gezählt werden. Beliebt bei Besuchern sind die Ruinen des antiken Tempels von Kamari und die Überreste von Wohnanlagen auf dem Meeresboden, die "Zyklopen-Wand" mit Spuren einer Akropolis auf dem Hügel von Ai Giorgis, der alte Steinbruch bei Petrokopio und der Schrein für Poseidon bei Agia Triada . Die Haupteinnahmequelle für die Inselbewohner ist neben der Fischerei und der Landwirtschaft natürlich der Tourismus. Es gibt eine Reihe von schönen Stränden auf der Insel wie Vlychada, Vitsilia, Petrokopio, Elidaki und Bali.

Limnos Reiseführer

Die griechische Insel Limnos liegt im Norden der Ägäis und ist ein idealer Ort für einen ruhigen Urlaub. Geschützte Buchten, ausgedehnte Strände und Landschaften aus Vulkangestein wechseln sich mit kleinen Hügeln und traditionelle Dörfer mit Steinhäusern ab. Die Vulkaninsel des Hephaistos, Gott des Feuers, besitzt fruchtbare Tiefebenen, die die Einheimischen für die Produktion von Waren mit einzigartigem Geschmack und ausgezeichneter Qualität zu produzieren. Darunter befindet sich der renommierte Muscat von Limnos, ein süßer Weißwein bester Qualität mit einer goldenen Farbe und reichem Aroma. Der Käse "kalathaki" (= Körbchen) eine Art von weißem Käse, der in kleinen Strohkörben zum Trocknen und Reifen stehengelassen wird, wird auch auf der Insel produziert.

Mit der Fähre von Myrina aus, gibt es Verbindung zu den Inseln Agios Efstratios, Lesvos und Samothraki (nur in den Sommermonaten) und zum Festland zu den Häfen von Piräus und Lavrio (Raum Athen), Thessaloniki und Kavala.