Kroatien

Wie man Fähren von Kroatien nach Slowenien bucht

Es gibt 3 fährstrecken die zwischen Kroatien und Slowenien 10 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Trieste Lines betreibt 3 Strecken, Porec nach Piran fährt 3 mal wöchentlich, Rovinj nach Piran ungefähr 5 mal wöchentlich & Pula nach Piran ungefähr 2 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Kroatien nach Slowenien Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Kroatien Slowenien Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Kroatien nach Slowenien

Über Kroatien:

Kroatien ist ein am Mittelmeer gelegenes halbmondförmiges Land, das im Norden an Mitteleuropa und im Südosten an den Balkan grenzt. Das Klima unterscheidet sich je nach Region. Im Landesinneren herrscht kontinentales Klima, an der adriatischen Küste dagegen eher mediterranes Klima, so dass es wesentlich feuchter ist. Die Sommer sind meist sonnig und trocken mit einer Durchschnittstemperatur von 30 °C. Im Winter sinken die Temperaturen auf ca. 10 °C und es regnet häufig. Kroatien ist für seine Küste mit vorgelagerter Inseln bekannt. Insgesamt gehören mehr als 1.200 Inseln dazu, wovon nur knapp 50 immer bewohnt sind. Kroatien wird immer beliebter als Urlaubsziel – mittlerweile verbringen rund 10 Millionen Urlauber ihre freie Zeit an der kroatischen Küste.

Über Slowenien:

Slowenien liegt im südlichen Mitteleuropa und besitzt eine kurze Küste zur Adria. Das Land grenzt an Italien im Westen und Kroatien im Osten.

Trotz der kurzen Küste ist Slowenien erstaunlich schön und die Küste selber bietet etwa 47km lang gotisch-venezianische Architektur und dazu feine Sandstrände. Städte wie Koper, Izola und Piran bieten ein lebhaftes Nachtleben mit Bars und Restaurants. Neben der Schönheit der Natur mit Seen- und Berglandschaft ist Slowenien auch bekannt für das variationsreiche Klima, das Wandern, Skilaufen und Kayaken das ganze Jahr über erlaubt.

Die Bewohner des Landes sind für die Gastfreundschaft bekannt und Slowenien eignet sich hervorragend für Familienurlaube. Die Landesküche ist von Italien, Ungarn und dem Balkan beeinflusst, was sich besondern in der frischen Pasta und den Suppen zeigt.

Es gibt zahlreiche Fährenverbindungen nach Italien und Kroatien, die in Piran an der slowenischen Südküste ankommen.