Ibiza

Wie man Fähren von Ibiza nach Mallorca bucht

Aktuell gibt es nur eine Fährstrecke zwischen Ibiza und Mallorca, diese wird von 2 Fährgesellschaft – Balearia & Trasmediterranea - betrieben. Die Ibiza nach Palma Fährüberfahrt wird wöchentlich angeboten, mit einer Überfahrtsdauer von etwa 3 Stunden 30 Minuten.


Obwohl wir uns größte Mühe geben die Informationen auf dieser Seite aktuell zu halten, können die Überfahrtszeiten sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen daher unsere Online Preisabfrage zu nutzen, dort könnnen Sie jederzeit sich die aktuellen Überfahrten zwischen Ibiza und Mallorca auf der Ibiza nach Palma Strecke anzeigen lassen.

Ibiza Mallorca Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Ibiza nach Mallorca

Über Ibiza:

Die weltberühmte Insel Ibiza ist Teil der Balearen, liegt etwa 80 km vor der Ostküste Spaniens und bedarf wenig Erklärung. Ibiza ist ein sehr beliebtes Touristenziel, vor allem wegen des legendären Nachtlebens in Ibiza-Stadt, der Hauptstadt der Insel am südlichen Ufer, sowie in San Antonio im Westen. Obwohl die Insel in erster Linie für die wilde Party-Szene bekannt ist, setzen die Regierung der Insel als auch das spanische Fremdenverkehrsamt alles daran, den Familien-orientierten Tourismus zu fördern.

Über Mallorca:

Die Insel Mallorca ist das Herz und die Seele der Balearen. Sie liegt vor der Ostküste des spanischen Festlandes.

Mallorca hat alles zu bieten, was Sie von einer mediterranen Urlaubsinsel erwarten: eine spannede Küche, fotoreife Strände und ein angenehmenes Klima.

Die 500km lange Küste tut es besonders Wanderern und Radfahrern an, die den ganzjährigen Sonnenschein schätzen. Die Hauptstadt Palma lockt mit Weltklasserestaurants, Gallerien, Bars und der imposanten Kathedrale.

Als eines der Hauptreiseziele Europas ist die Insel natürlich per Fähre vom Festland aus zu erreichen. Es gibt nahezu tägliche Abfahrten. Auch die anderen Baleareninseln können von Mallorca aus mit der Fähre erreicht werden.