El Hierro

Wie man Fähren von El Hierro nach Teneriffa bucht

Aktuell gibt es nur eine Fährstrecke zwischen El Hierro und Teneriffa, diese wird von 1 Fährgesellschaft – Naviera Armas - betrieben. Die Valverde nach Los Cristianos Fährüberfahrt wird wöchentlich angeboten, mit einer Überfahrtsdauer von etwa 2 Stunden 30 Minuten.


Obwohl wir uns größte Mühe geben die Informationen auf dieser Seite aktuell zu halten, können die Überfahrtszeiten sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen daher unsere Online Preisabfrage zu nutzen, dort könnnen Sie jederzeit sich die aktuellen Überfahrten zwischen El Hierro und Teneriffa auf der Valverde nach Los Cristianos Strecke anzeigen lassen.

El Hierro Teneriffa Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von El Hierro nach Teneriffa

Über El Hierro:

El Hierro, mit dem Spitznamen Isla del Meridiano, ist die süd-westlichste Kanarischen Insel und mit 24 km von Nord nach Süd die kleinste. El Hierro ist sehr gebirgig und vulkanisch, auch wenn bisher nur ein Ausbruch des Volcán de Lomo Negro die Insel in 1793 erschüttert hat. Wie alle Kanarischen Inseln ist auch El Hierro ein beliebtes Touristenziel und empfängt die Besucher an einem kleinen Flughafen oder dem Fährhafen in der Hauptstadt Valverde.

Über Teneriffa:

Teneriffa ist die größte und bekannteste Insel der Kanaren und zieht jedes Jahr über 10 Millionen Besucher mit ihrer 350 km langen Küste an.

Sonnenschein ist das ganze Jahr über auf Teneriffa garantiert und die Insel ist besonders als Reiseziel im Winter geschätzt.

Neben dem Wetter und den Stränden hat Teneriffa jedoch noch einiges mehr zu bieten. Die beeindruckende Natur mit der atemberaubenden Küste und die Wälder locken ebenso Besucher an.

Dank der Größe und Beliebtheit ist Teneriffa gut mit der Fähre zu erreichen. Es gibt eine Verbindung zum spanischen Festland und auch Fähren zu anderen Kanareninseln.