Abaco Inseln

Wie man Fähren von Abaco Inseln nach New Providence bucht

Aktuell gibt es nur eine Fährstrecke zwischen Abaco Inseln und New Providence, diese wird von 1 Fährgesellschaft – Bahamas Ferries - betrieben. Die Sandy Point nach Nassau Fährüberfahrt wird wöchentlich angeboten, mit einer Überfahrtsdauer von etwa 6 Stunden.


Obwohl wir uns größte Mühe geben die Informationen auf dieser Seite aktuell zu halten, können die Überfahrtszeiten sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen daher unsere Online Preisabfrage zu nutzen, dort könnnen Sie jederzeit sich die aktuellen Überfahrten zwischen Abaco Inseln und New Providence auf der Sandy Point nach Nassau Strecke anzeigen lassen.

Abaco Inseln New Providence Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Abaco Inseln nach New Providence

Über Abaco Inseln:

Die Abacos sind eien Kette von Inseln, welche sich rechtwinklig 776 Meilen in den nördlichen Bahamas erstrecken, einschließlich Great Abaco, Little Abaco und einer hohen Anzahl kleinerer Düneninseln.

Weitgehend als ein Paradies für Seefahrer betrachtet, dank des ruhigen Wellengang und vielen Inseln und Inselchen, haben die Abacos aber auch erstaunliche Strände, einer davon erst kürzlich in die Top 10 der Welt gewählt worden. Sporttaucher und Schnorchler treffen hier auf das 2.größte Riff des Planeten.

Die meisten Einwohner residieren im energischen Dorf Marsh Harbour, welches ein lebhaftes Stadtzentrum und alle anderen Vorzüge, die man braucht, um die Umgebung der Loyalist Cays, benannt nach den Siedlern, die im 18. Jahrhundert von der Amerikanischen Revolution geflohen sind, zu erkunden, aufweist.

Die Abaco Inseln sind gut verbunden mit der bahamischen Hauptstadt von Nassau auf New Providence, mit wöchentlichen Überfahrten von Sandy Point auf der südlichen Küste von Great Abaco.