Dodecanese Flying Dolphins

Dodecanese Flying Dolphins, früher bekannt als Phoenix Mariene, verbindet die türkischen Städte Fethiye und Datca mit den griechischen Inseln Rodes und Symi im dodekanischem Inselmeer.

Dodecanese Flying Dolphins betreibt ein hochgeschwindigkeits Tragflächenboot namens Aegean Prinz, welches eine Topgeschwindigkeit von 32 Knoten anbieten kann. Es kann über 130 Passagiere befördern und wurde mit einer ausreichenden Ausstattung von Sicherheits und Telekommunikationstechnik bestückt, die garantiert, dass jede Überfahrt schnell, komfortabel und absolut stressfrei für Sie ist.

Wenn Sie mit Dodecanese Flying Dolphins reisen ist Rhodos, 17 Kilometer vor der türkischen Küste, nur eine halbstündige Überfahrt von Fethiye, und nur eine Stunde von Datca entfernt. Symi, eine griechische Insel, berühmt für ihre lebhaften Festivals ist auch mit einer Entfernung von unter einer halben Stunde erreichbar.

Die Rederei bietet einige der schnellsten Fährüberfahrten Griechenlands an. Es könnte also gar nicht einfacher sein, zwischen den schönen domenikanischen Inseln und den malerischen Häfenstädten an der türksichen Küste und im südwesten der Türkei hin und her zu reisen.

Directferries.de ermöglicht es Ihnen Dodecanese Flying Dolphins Fahrpläne und Preise von verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden.

Weiter Weniger

Dodecanese Flying Dolphins Routen und Häfen

Alle Dodecanese Flying Dolphins Routen

Alternative Reedereien und Routen