Denia nach Palma Fähre

Die Denia Palma Fährstrecke verbindet Spanien mit Mallorca. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Balearia. Die Überfahrt wird bis zu 7 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 7 Stunden 45 Minuten.

Denia Palma Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Denia nach Palma Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Spanien nach Mallorca Seite.

Denia - Palma Reedereien

  • Balearia
    • 7 Überfahrten/Woche 7 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Denia Palma Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Denia Palma Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Denia Palma Fähre Bewertungen

  • "Denia Palma de Mallorca"

    Die "Flugzeugsitzregionen" waren abgesperrt sodaß viele Personen nicht von Anfang an dort Platz nehmen konnten , diese verteilten sich dann auf die übrign Aufenthaltsräume welche dadurch zu voll waren .

    'Anonym' reiste auf der Strecke Denia Palma mit Balearia auf der Alhucemas

    Weiter Weniger
  • "Parasiten an Bord!"

    Leider mussten wir uns, bzw. unsere Hunde, nach unserem Urlaub auf Mallorca mit Parasiten herumquälen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich mit Flöhen und Milben in den auf der Fähre zur Verfügung stehenden Hundeboxen angesteckt haben ist sehr groß, da sie sonst keinen weiteren Infektionskontakt auf der Insel hatten. Die Boxen machten auch keinen sauberen und gepflegten Eindruck. Noch nicht einmal Wasser wurde den Tieren zur Verfügung gestellt!!!

    'Peter' reiste auf der Strecke Denia Palma mit Balearia auf der Garcia Lorca

    Weiter Weniger

Denia Reiseführer

Die spanische Stadt Denia liegt in der Region Alicante etwa auf halbem Weg zwischen Valencia und Alicante, direkt an der Costa Blanca. Denia ist ganz in der Nähe der Stadt Xabia und liegt an der Mittelmeerküste. Es befindet sich gegenüber von den Balearen und hat die beeindruckende Bergwelt des Montgo Naturparks hinter sich. Einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt, die Umgebung und das Meer bietet die im 11. und 12. Jahrhundert gebaute Burg. Innerhalb der Burg liegt das Palau del Governador, das Burgmuseum. Die Stadt ist Gastgeber für eine Reihe von Festen, aber ist vielleicht am besten für den Stierlauf bekannt, der jedes Jahr im Juli stattfindet und oft von Touristen besucht wird.

Strände der Stadt sind breit und ideal für Wassersport. Denia wird oft mit der "European Blue Flag" für seine hohe Wasserqualität und die Sauberkeit der Strände ausgezeichnet. Im Norden von Denia finden Besucher die feinen Sandstrände von Les Marines. Südlich der Stadt befindet sich das Felsengebiet Les Rotes, das mit spektakulären Buchten und kristallklarem Wasser aufwartet und somit ein herrlicher Ort zum Schnorcheln und Tauchen ist.

Vom Hafen fahren täglich Fähren auf die balearischen Inseln ab.

Palma Reiseführer

Palma ist die Hauptstadt der Insel Mallorca, und enthält die meisten historischen Sehenswürdigkeiten aller Städten auf den Balearen. Palma hat eine Bevölkerung von etwa 300.000 Einwohnern und viele wichtige Anführer aus der Vergangenheit haben ihre Spuren in der Stadt mit imposanten und eindrucksvollen Gebäuden, darunter die wunderbar detaillierte Le Seu Kathedrale, hinterlassen. Die interessanten schmalen, sauberen Straßen, ruhigen Innenhöfe, die Hafenpromenade und die vielen restaurierten historischen Gebäude machen einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt schön. Die von Bäumen gesäumte Passeig d'es Born in Palma ist eine breite Allee und ist der Hauptpromenade der Stadt. Dies ist einer der schönsten Teile von Palma und der Passeig d'es Born ist eine Achse, die die Stadt teilt und verfügt über viele Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars. Die monumentalen Stadtmauern von Mallorca wurden auf dem Gelände der mittelalterlichen Mauern gebaut und besitzen Gallerien am oberen Rand, damit die Insel vor Eindringlingen geschützt werden konnte. Zu Palmas eindrucksvollen Stadtmauern gehört eine beliebte Promenade, mit Blick auf den Dom und die Altstadt, die einen Besuch wert sind.

Vom Hafen der Stadt gibt es Fähren nach Ibiza, Barcelona, Valencia und Denia