Carteret nach Jersey Fähre

Die Carteret Jersey Fährstrecke verbindet Frankreich mit Jersey. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Manche Iles Express. Die Überfahrt wird bis zu 4 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 5 Minuten.

Carteret Jersey Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Carteret - Jersey Reedereien

  • Manche Iles Express
    • 4 Überfahrten/Woche 1 Stunde 5 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Carteret Jersey Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist, für diese Strecke. Preise sind angezeigt pro Person.

Carteret Jersey Fähre Bewertungen

  • "Super"

    Sehr nette Betreuung

    'Thomas' reiste auf der Strecke Carteret Jersey (St Helier) mit Manche Iles Express

    Weiter Weniger
  • "Gute und schnelle Organisation "

    Die Organisation und der Ablauf waren sehr kundenorientiert organisiert.

    'Martin Flügel ' reiste auf der Strecke Carteret Jersey (St Helier) mit Manche Iles Express

    Weiter Weniger

Carteret Reiseführer

Die Stadt und Hafen von Carteret ist ein beliebter Küsten Urlaubsort in Nord-West Frankreich. Die Stadt, die seine Geschichte zurück in die Römerzeit verfolgen kann, entwickelte sich zu einem Resort während der Belle Epoque, es wurde zum Trend als Ferien am Meer.

Die Stadt wurde in 1921 als 'Touristen Stadt' erklärt. Seit 1995 wurde in Carteret ein Blue Flag Strand entdeckt, es wurde ausgezeichnet von bestimmte Umweltstandard. In 1965, die Städte Barneville-sure-Mer und Carteret wurden zusammengeführt, um eine Gemeinde zu bilden.

Manchmal als "Hafen von Inseln" bezeichnet, der Hafen von Carteret ist der vorliegende Hafen von Barneville-Carteret und ist auf dem rechten Ufer der Mündung des Gerfleur River, am Ende des Cape Carteret. Der große Pier und der süden Deich war vollständig in 1880, das Jahr darauf, wuden Fähren eingestellt nach Jersey. In 1945, der kleine Hafen, wurde benutzt als Unterbringung für Fischer währened der Springflut. Dies hat Pioniere die in Carteret stationiert waren im Amerikanischen 280. Bataillon geholfen.