Buchen Sie eine Bastia Fähre

Bastia Fähren verbindet Korsika mit Italien, Frankreich & Elba für Überfahrten nach Livorno, Savona, Piombino & Genua (in Italien), Nizza, Toulon & Marseille (in Frankreich) & Portoferraio (in Elba). Bastia Fährüberfahrten werden durch Corsica Sardinia Ferries, Moby Lines, Corsica Linea & La Meridionale betrieben und je nach Jahreszeit werden Sie bis zu [--[--X--] Überfahrten pro Woche --] zur Auswahl finden.

Es gibt bis zu 15 Fährüberfahrten täglich ab Bastia mit Überfahrtsdauern ab 1 Stunde 30 Minuten. Unser Bastia Seite gibt Ihnen einen guten Überblick, allerdings nutzen Sie am besten unseren Preisfinder für aktuelle Preise und Zeiten.

Bastia Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Bastia Fähren Alternativen

Bastia Fährverbindungen

  • Corsica Sardinia Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 4 Stunden 5 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 14 Überfahrten/Woche 3 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 12 Überfahrten/Woche 5 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 7 Überfahrten/Woche 7 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 9 Überfahrten/Woche 5 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 8 Überfahrten/Woche 8 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 3 Überfahrten/Woche 2 Stunden 25 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 2 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 9 Überfahrten/Woche 6 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Linea
    • 3 Überfahrten/Woche 12 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • La Meridionale
    • 4 Überfahrten/Woche 12 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Bastia Reiseführer

Bastia ist eine Hafenstadt im Norden Korsikas und gehört zu Frankreich. Die Stadt wurde in der Zeit der Römer gegründet, jedoch erst unter der Herrschaft der Genovesen - die hauptsächlich Wein aufs italienische Festland exportierten- wurde Bastia zu einer florierenden Geschäftsstadt.
Napoleon ernannte Ajaccio 1811 zur Hauptstadt von Korsika , was zu einer Rivalität der beiden Städte führte. Der Hafen von Bastia jedoch ist der weitaus wichtigere Handelshafen zum französischen Festland. Der "Nouveau" Hafen wurde 1862 gegründet und gilt als Hauptverkehrspunkt für Fähren nach Frankreich und Italien und ist im Laufe der Zeit zu einem Mittelpunkt der lokalen Ökonomie und für den Export von Argrarprodukten geworden.

Wie finde ich Bastia Fährhafen

  • Bastia Hafenadresse

    Gare Maritime, Bastia, 20200

  • Bastia Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Bastia Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Bastia Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.