Bandar Bentan Telani nach Tanah Merah Fähre

Die Bandar Bentan Telani Tanah Merah Fährstrecke verbindet Bintan Insel mit Singapur. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Bintan Resort Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 35 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde.

Bandar Bentan Telani Tanah Merah Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Bandar Bentan Telani - Tanah Merah Reedereien

  • Bintan Resort Ferries
    • 5 Überfahrten/Tag 1 Stunde
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Bandar Bentan Telani Tanah Merah Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist, für diese Strecke. Preise sind angezeigt pro Person.

Bandar Bentan Telani Reiseführer

Bintan Resorts befinden sich auf der nördlichen Küste der Insel Bintan. In Bintan Resorts werden Sie von einem ganz anderen Schauplatz und einer anderen Stimmung begrüßt. Sie finden da einen 23.000 Hektar großer Ferienort mit einem privaten, fast 1,5km langen goldenen Sandstrand, dass genau die richtige Umgebung, um sich auszuruhen und zu entspannen, bietet. Passend für einen romantischen, verwöhnenden Wellnessurlaub oder als perfektes Ziel für einen Strandurlaub.
Was das Bintan Lagoon weiterhin zur Ikone macht ist, eine private Fähre, welche direkt vor den Türen des Resorts anlegt.
Bintan Insel ist die größte der indonesischen Riau-Inseln südöstlich von Singapur im Malaiischen Archipel und ist Teil der Riau Insel Provinz. Tanjung Pinang im Süden ist die Inselhauptstadt und zugleich auch die Hauptstadt der Provinz Riau-Inseln.
Wir bieten einen regelmäßigen Fährbetrieb zwischen dem Tanah Merah Ferry Terminal,in Singapur und dem Bandar Bentan Telani Ferry Terminal, der Bintan Resorts. Die Reisezeit beträgt nur 45 Minuten.

Tanah Merah Reiseführer

Tanah Merah liegt im Osten von Singapur und besteht weitgehend aus privaten Wohnimmobilien, Country Clubs und einigen Industriegebieten gemacht. Bei Landgewinnungsarbeiten in den frühen 1970er Jahren wurden die meisten Küstenhügel eingeebnet und die Erde im Meer abgeladen um die heutige Ostküste und den East Coast Parkway auf diesem neugewonnenen Land zu bauen. Die Lage der Tanah Merah Kechil Klippe war dort, wo die Temasek Grundschule heute steht und es ist möglich, zu sehen, wo die Hügel abrupt an der Kreuzung von Bedok South Avenue 3 und Upper East Coast Road an einem Ende und New Ober Changi Straße am anderen Ende aprubt enden. Tanah Merah ist ein Begriff, der übersetzt "roten Erde" bedeutet. Tanah Merah war einmal eine Hügellandschaft mit zwei prominenten Felsen: Tanah Merah Besar, einem großen Felsen und Tanah Merah Kechil, einer kleinen Klippe. Die Straßen, die zu den Klippen führte, hießen Tanah Merah Besar Road und Tanah Merah Kechil. Die Namen gelten heute noch. Die Gegend ist auch die Heimat des Fährterminals Tanah Merah mit Linienverkehr zu den indonesischen Riau-Inseln.