Anafi nach Thira Fähre

Die Anafi Thira Fährstrecke verbindet Kykladische Inseln mit Kykladische Inseln und wird im Moment durch 3 Reedereien betrieben. Blue Star Ferries betreibt den Service bis zu 2 mal Woche, Anek Lines 2 mal Woche & der Sea Jets Service wird bis zu 2 mal Woche angeboten.

Es gibt insgesamt 6 Überfahrten Woche auf der Anafi Thira Strecke zwischen Kykladische Inseln und Kykladische Inseln und mit 3 Reedereien empfehlen wir die Üerfahrten zu vergleichen um die für Sie beste Überfahrt zu finden.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Anafi - Thira Reedereien

  • Blue Star Ferries
    • 2 Überfahrten/Woche 1 Stunde 10 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Anek Lines
    • 2 Überfahrten/Woche 1 Stunde 35 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Sea Jets
    • 2 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Anafi Thira Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Anafi Thira Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Anafi Reiseführer

Als Teil der Kykladen Inselgruppe liegt die griechische Insel Anafi östlich von Thira oder Santorin. Die Insel ist bei Wanderern beliebt, die die alten, manchmal steilen Wanderpfade, nehmen, um von einer Seite der Insel zur anderen zu gelangen. Für Besucher, die eine entspannendere Freizeitmöglichkeit bevorzugen, bietet die Insel beliebte Strände wie Klisidi und Roukounas. Einer der höchsten Berge im Mittelmeer, der Kalamos, gipfelt 420 Meter über dem Meeresspiegel und kann auf einer Halbinsel am östlichen Ende der Insel gefunden werden. Auf dem Gipfel des Kalamos liegt die Kalamiotissa Kirche, die zu einem großen Teil nach einem Erdbeben in den 1950er Jahren wieder aufgebaut wurde.

Der Hafen der Insel, zusammen mit dem Rest der Kykladen, ist mit der Fähre zu den Häfen von Piräus und Rafina verbunden. Fähren zu den anderen Inseln der Kykladen einschließlich Ios, Santorini, Kimolos, Naxos, Paros und Milos fahren auch von Anafi ab, zusammen mit Fähren zu den Inseln Kreta, Rhodos, Dodekanes und der östlichen Ägäis.

Thira Reiseführer

Die griechische Insel Thira, besser als Santorini bekannt, ist Teil der Kykladen Inselgruppe in der südlichen Ägäis. Santorini hat eine berühmte vulkanische Vergangenheit, die die heutige Insel mit einer surrealen und ziemlich einzigartigen Landschaft sehr geprägt hat. Die mit Wasser gefüllten Caldera Krater bleiben ein vertrauter Anblick für alle, die Santorini besuchen und sie sind von einer Mauer aus bunten Klippen umgeben, die in der Regel mit charmanten Häusern vollgebaut sind. Santorini ist auch für die schönen Strände, antiken Ausgrabungsstätten, dem lebhaften Hafen in Athinios und ziemlich atemberaubenden Sonnenuntergänge bekannt. Diese sind noch spektakulärer im Dorf Oia, am nördlichsten Punkt der Insel. Fira ist die Hauptstadt liegt neben der Caldera selbst. Die Strände der Insel sind sehr markante, mit dunklem Vulkansand, der oft sehr heiß werden kann, so dass eine Sonnenliege oder Handtuch zu Zeiten notwendig sind. Im Allgemeinen sind die besten Strände in der Regel rund um die Ostküste verstreut. Immer beliebt ist der Strand bei Perisa und ein wenig nach Süden liegen die ebenfalls bemerkenswerten Perivolos und Red Beach in der Nähe vom antiken Akrotiri, wo die hohen roten Klippen kaum zu übersehen sind.