Agios Kirikos nach Vathi Fähre

Die Agios Kirikos Vathi Fährstrecke verbindet Ikaria mit Samos. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Hellenic Seaways. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 2 Stunden 55 Minuten.

Agios Kirikos Vathi Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Agios Kirikos nach Vathi Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Ikaria nach Samos Seite.

Agios Kirikos - Vathi Reedereien

  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 2 Stunden 55 Minuten
    • Preis anzeigen

Agios Kirikos Reiseführer

Agios Kirykos ist eine Kleinstadt auf der griechischen Insel Ikaria, nördlich der Nord Ägäischen See in Griechenland. Ikarus oder Ikaros ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Daidalos, dass ins Meer stürzte. Die Überreste der antiken Stadt Oinoe, die wunderschöne Kirche Agia Irini, die Überreste eines byzantinischen Odeons sowie das Archäologische Museum von Kambos sind von grossem archäologischem und historischen Interesse. Da befinden sich mehr als 250 Artefakten: steinwerkzeuge, antiquen Gefäße, Tonfiguren, Säulen, Münzen und geschnitzten Grabsteine.

Die wunderschöne Insel Ikaria ist mit den Häfen Piräus und Rafina verbunden. Es ist eine felsige, bergige und grüne Insel, die einige der schönsten Strände Griechenlands besitzt sowie interessante und ungewöhnliche Dörfer. Besuchen Sie auch die Nachbarinseln Kykladen Syros, Tinos, Mykonos und Andros. Sie haben auch eine direkte Vebindung zwischen Ikaria und Rhodes. Die Abfahrtsdauer nach Ikaria kann zwischen 7 und 9 Stunden und 30 Minuten dauern. Mit eine Schnellfähre dauert die Fahrt nur zwischen 5,5 Stunden und 6,5 Stunden, immer abhängig von von der Anzahl der Haltestellen.

Vathi Reiseführer

Samos Town, oder Vathi, ist die Hauptstadt der griechischen Insel Samos, die im Norden Ägäis liegt. Die Stadt liegt im östlichen Teil der Insel und ist um einen hufeisenförmigen Bucht. Die Altstadt, Ano Vathi, ist wie ein Amphitheater rund um den Naturhafen, der der Haupthafen der Insel gebaut ist. Besucher sollten einen Spaziergang durch die engen Gassen von Vathi machen und die neoklassizistischen Gebäuden, ein archäologisches Museum und Geschäfte mit authentischen Kunsthandwerk und Schmuck sind durch die ganze Stadt gefüllt.

Alternativ entspannen Sie sich in den authentischen Wasser Tavernen und Cafés (Kafenion) rund um die Bucht. In den Ausnahme Archäologische Museum die Besucher können das größte erhaltene Beispiel kouros Skulptur finden. Die traditionelle Altstadt werden die Besucher mit einer Reihe von Gassen, venezianischen Stil Villen und alten Zeit Tavernen verzaubern.
Vom Hafen der Stadt, Fähren sind betrieben um dem griechischen Festland und den vielen anderen griechischen Inseln mit konventionelle und Hochgeschwindigkeitsfähren . Reiseziele sind Piräus, Ikaria, Chios, Mytilene, die Kykladen, die Inseln der Nordägäis und der Dodekanes-Inseln.